asdf
 

Stephansdom vor Schönbrunn

029REISEKULTUR / TOURISMUSMAGNETE

02/06/14 Jeder 44. Besucher kommt zum Gottesdienst, die anderen des Fensterguckers oder der Pummerin wegen: Jedenfalls war der Wiener Stephansdom mit rund 5,4 Millionen Menschen der Touristenmagnet Österreichs schlechthin. Auf den Plätzen: Schloss und Tierpark Schönbrunn.

Weiterlesen

Einer von 50.000 beim Papst

REISEKULTUR

08/01/14 Die Zahl der Teilnehmer an den wöchentlichen Generalaudienzen auf dem Petersplatz oder in der vatikanischen Audienzhalle hat sich seit seiner Wahl gegenüber dem Vorjahr mehr als verfünffacht. Das geht aus den Statistiken hervor, die der Vatikan unlängst  veröffentlichte.

Weiterlesen

Vom Baumstamm zum Stammbaum

107REISEKULTUR / ATTERSEE (3)

06/11/30 Einige weitere lohnende Kultur-Haltepunkte in der Atterseeregion: Das „Pfarrersalettl“ in Nußdorf, das Stammbaum-Maleratelier in Oberwang und Lydia Roppolts Glasfenster in der Konradkirche.

Weiterlesen

Warum bloß bauten sie ihre Hütten auf Pfählen?

105REISEKULTUR / ATTERSEE (2) / PFAHLBAUTEN

29/10/13 Die Pfahlbauten der Attersee-Region sind seit 2011 UNESCO-Weltkulturerbe. Seit Mitte Juli stehen drei Pfahlbau-Pavillons als Informationsstellen zur Verfügung: in Seewalchen an der Agerbrücke, in Attersee an der nördlichen Promenade und in Mondsee an der Promenade Almeida Park.

Weiterlesen

Gemeinsam mit Emilie auf Urlaub

103REISEKULTUR / ATTERSEE (1) / GUSTAV KLIMT

25/10/13 Umgerechnet fast 30 Millionen Euro brachte vor gut zwei Jahren in New York die Versteigerung von Gustav Klimts Gemälde „Litzlberg am Attersee“, das bis dahin seine Heimstatt im Museum der Moderne Salzburg hatte. Ein prominenter Resitutionsfall. – 46 Landschaftsbilder hat Klimt am Attersee gemalt, 16 Mal war er hier auf Sommerfrische. Touristiker halten die Marke „Klimt und Attersee“ für ausbaufähig.

Weiterlesen

Gutes Schuhwerk und nicht ganz leere Tasche

261REISEKULTUR / ÖTZTAL / HUBERT LEPKA

30/08/13 Hundert Zuschauer wandern von Vent durchs Niedere Tal zum Marzellferner und zurück. Auf diesem atemberaubend schönen Weg erleben sie die wahre Geschichte des Herzogs Friedrich und seiner fantastischen Flucht durch das Ötztal als ein alpines Drama, live gespielt an Stationen in der weiten Landschaft. Ein Schauspiel von Lawine Torrèn.

Weiterlesen

1.200 Kilometer rund um Salzburg

REISEKULTUR / ARNOWEG

19/07/13 Immer hart an der Grenze rund um Salzburg: Was verkehrstechnisch unmöglich ist, kann man als Wanderer fast auf der Grenzlinie erleben, wenn man sich vornimmt, das Bundesland auf Salzburgs Wanderweg Nummer eins, dem Arnoweg, zu umrunden. Eine gewisse Ausdauer ist vonnöten: 80.000 Höhenmeter in 500 Stunden…

Weiterlesen

Von der Baustelle zum Dessert

456SALZBURGER BIERKULTUR

03/06/13 Das beste Bier ist bekanntlich jenes, das an einem lauen Abend zusammen mit einer Laugenbreze unter Kastanienbäumen genossen wird. Mit den lauen Abenden will es heuer nicht so recht klappen. Statt Biergarten ist vielleicht der Besuch in einem der „Zertifizierten Betriebe der Salzburger Bierkultur“ angesagt.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014