asdf
 

Feingold statt Stelzhamer

STICH-WORT

06/07/20 In Salzburg gibt es eine Straße, die nach dem Dichter Franz Stelzhamer benannt ist. Ganz in der Nähe der Synagoge. Die Bürgerliste strebt eine Umbenennung in „Marko Feingold Straße“ an.

Weiterlesen

Schule von Athen

STICH-WORT

30/06/20 Es entbehrt ja nicht einer gewissen Pikanterie: Auf der Website des Volksbegehrens Ethik für Alle dient Raffaels Fresko Die Schule von Athen als Illustration. Worum es den Initiatoren des Volksbegehrens, das zum Wochenende bereits 50.000 Unterstützungserklärungen fand, geht: Den Primat des konfessionellen Religionsunterrichts zu brechen.

Weiterlesen

Wir sind Kultur!

STICH-WORT

29/06/20 Könnte es sein, dass es nicht nur in der Politik Sonntagsreden gibt, sondern bei Umfragen Sonntags-Antworten? Jedenfalls wird sich in einer Meinungsumfrage vermutlich kaum jemand mit kulturellem Banausentums brüsten. Vor diesem Hintergrund muss man also das sehen, was jüngst in einer Umfrage des Gallup-Instituts herausgekommen ist.

Weiterlesen

Wie soll der Bücherbus heißen?

STICH-WORT

19/06/20Eule wäre gut, gilt doch die Eule als Symbol der Weisheit!“ Diesen Namen will ein Social Media-Nutzer dem neuen Bücherbus der Stadtbibliothek geben. Eine andere Salzburgerin: „Barney der Bücherbus. Oder Herbert, das passt immer.“ Na ja.

Weiterlesen

Bücher in Quarantäne

STICH-WORT

12/06/20 Menschen können Anstand voneinander halten.In Lesesälen von Bibliotheken, wo es ultra-ruhig hergeht, wahrscheinlich besser als sonst irgendwo. Aber wie ist das mit den Büchern, die womöglich an andere Besucherinnen und Besucher weitergereicht werden? Die Lösung in der Nationalbibliothek: 24-Stunden-Quarantäne.

Weiterlesen

Wann, wenn nicht jetzt?

STICH-WORT

05/06/20 Helga Rabl-Stadler bleibt Festspielpräsidentin. Dass man darüber rede, wurde ja schon nach der letzten Kuratoriumssitzung öffentlich. Und ganz ehrlich: Niemand würde Helga Rabl-Stadler zutrauen, dass sie als Kapitänin ein sinkendes Schiff verlasse.

Weiterlesen

Kultur über Wasser, endlich!

STICH-WORT

04/06/20 So sehr wir die erfrischenden Wassertemperaturen in den Seen des Salzburger Seenlandes schätzen: Ein wenig neidisch schielen wir auf Kärnten und den Wörthersee. Ein Konzert genießend, auf der Luftmatratze liegend und bei Abkühlungsbedarf sogar plätschernd – das wollen wir uns nicht mal auf dem Matt- oder Wallersee wirklich vorstellen.

Weiterlesen

Polyglotte Analphabeten?

STICH-WORT

02/06/20 Leximi me zë hap shumë mundësi për fëmijët dhe një fillim të mirë për në shkollë. Merrni këtë shteg në botën e librave së bashku me fëmijët. Të keni shumë kënaqësi në lexim! Das ist Albanisch und steht im Vorwort der Broschüre in elf Sprachen Miteinander lesen. Lesen mit Kindern.

Weiterlesen

Mundschutz für die Museumsleute

STICH-WORT

28/05/20 Nach und nach sperren auch die Regionalmuseen wieder auf, aber da gibt es in Corona-Zeiten einen Haken: Oft sind es ja gerade ältere Leute, die sich dort ehrenamtlich einbringen. Also solche aus der Risikogruppe. Die gehören geschützt. Studierende der Universität Mozarteum haben sich für sie eingesetzt, indem sie Mund-Nasen-Masken nähten.

Weiterlesen

Aufs Auto umgesattelt

STICH-WORT

27/05/20 In einem Auto ist man bestens geschützt, wenn schon nicht vor Unfällen, so doch vor Blitzen. Das haben wir schon in der Schule gelernt. Während eines Gewitters wirkt es wie ein Faraday'scher Käfig. Interessanterweise funktioniert das Handy, was das Autofahren freilich wieder gefährlich macht. Besser, das Auto steht, und noch besser: vor einer Leinwand.

Weiterlesen

Ein bisserl was geht ja doch...

STICH-WORT

22/05/20 … in kleiner Besetzung auf dem Podium, wenn auch noch nicht unmittelbar vor Publikum. Am kommenden Sonntag (24.5.) wird die von ORF III initiierte Reihe Wir spielen für Österreich mit dem Konzert Mozart@home fortgesetzt, produziert in Zusammenarbeit mit der Stiftung Mozarteum.

Weiterlesen

Ein Plakat statt einem Babyelefanten

STICH-WORT

06/05/20 Die Sache mit dem Corona-Sicherheitsabstand ist Kindern mit dem legendären Babyelefanten wahrscheinlich nicht so recht zu vermitteln. Also hat man sich bei der Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg etwas einfallen lassen.

Weiterlesen

Einen Rucksack einsparen?

STICH-WORT

29/04/20 Seit 13 Jahren gibt es das Rucksack-Projekt in Salzburgs Kindergärten. Kinder und Eltern werden in ihrer jeweiligen Muttersprache gefördert, denn nur wenn eine Sprache wirklich „sitzt“, ist das Erlernen einer anderen (in dem Fall von Deutsch) Erfolg versprechend. Ist das Projekt in Gefahr?

Weiterlesen

Die neue Normalität der Krämerseelen

STICH-WORT

28/04/12 Die Debatte hat geradezu zwangsläufig neu aufflammen müssen. Der Handel, genauer gesagt die großen Einkaufszentren liebäugeln gerade jetzt, da sie mit tatsächlichen Umsatzeinbußen konfrontiert sind, mit der Option einer Sonntagsöffnung. Genau so haben wir das vielbeschworene Umdenken nach der Corona-Krise ausgemalt...

Weiterlesen

„S’brent! briderlekh, s’brent!“

STICH-WORT

27/04/20 Aus einsichtigen Gründen kann die heuer für den 30. April geplante Gedächtnisveranstaltung an die Salzburger Bücherverbrennung 1938 nicht stattfinden. Dafür gibt’s den ganzen Mai hindurch drei Mal täglich eine akustische Erinnerung per Glockenspiel und Online-Lesungen.

Weiterlesen

Spielplätze aufsperren!

STICH-WORT

24/04/20 Die kija Salzburg befürchtet, dass der Mangel an Möglichkeiten, sich zu bewegen und zu spielen, negative Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche haben wird. Daher fordert man die Öffnung der Spiel- und auch der Sportplätze – natürlich unter Einhaltung bestimmter Regeln.

Weiterlesen

Chor-on-air

STICH-WORT

06/04/20 „Eine der stärksten Visionen sind die musizierenden Italiener auf den Balkonen. So geht Zukunft.“ So sieht das Matthias Horx, seines Zeichens Zukunftsforscher. Ganz in diesem Sinn startet der Kulturverein Kunstbox in Zusammenarbeit mit der Radiofabrik eine Online-Chor-Aktion.

Weiterlesen

To be or not...

STICH-WORT

30/03/20 Humor und Galgenhumor liegen in Zeiten wie diesen oft katastrophal nahe beisammen. Geschlossene Gesellschaft ist eben nicht nur ein Theaterstück von Sartre. Ein Stück Hölle – wann auch nicht à la Sartre – erleben jetzt viele Menschen, die von der öffentlichen Wahrnehmung abhängen. Das gilt für Apropos-Verkäufer wie für Schauspieler.

Weiterlesen

Klorollen und Germ ins Museum!

STICH-WORT

25/03/20 Gar nicht so wenige Wissenschaften leben davon, dass die Menschen nicht gescheit genug sind, die wirklich relevanten Dinge ihrer jeweiligen Gegenwart zu erkennen. Historiker können ein Lied davon singen. Das eigentlich Wesentliche wird weggeworfen.

Weiterlesen

Die Onleihe ist jetzt gratis für alle

STICH-WORT

24/03/20 So, wie es die Maus im Miosong Parmesanclub tut, geht’s ja nicht mehr: einfach einen Stapel Bücher in der nächsten Bibliothek holen. Die gute Nachricht: Das gesamte digitale Angebot der Salzburger Bibliotheken, die sogenannte Onleihe, ist bis Ende Mai 2020 für alle Salzburgerinnen und Salzburger kostenlos zugänglich.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014