asdf
 

Rollsessel und kreativ bewegte Fotokunst

MdM / RUPERTINUM / MARINA FAUST

25/09/20 Wenn jemand über das fotografische Werk von Marina Faust sagt, es sei vielschichtig, dann stimmt das nicht nur ob der unterschiedlichsten Blickwinkel auf die Ding-Welt. Die diesjährige Trägerin des Otto-Breicha-Preises für Fotokunst baut manche Werkserien ganz wörtlich vielschichtig auf.

Weiterlesen

Freiheit für Papagenos Vögel!

SALZBURG MUSEUM / GROSSES WELTTHEATER

23/07/20 Am 26. Juli wird sie nun doch die Pforten öffnen, die Landesausstellung im Salzburg Museum zum 100-Jahre-Jubiläum der Festspiele: Großes Welttheater.

Weiterlesen

Musik-Meister und Berieselungsspezialisten

DOMQUARTIER / ÜBERALL MUSIK!

17/07/20 Man hätte auch früher beginnen können, mit dem Mönch von Salzburg, aber das Thema der neuen Ausstellung Überall Musik! im DomQuartier ist eben der Salzburger Fürstenhof als Zentrum europäischer Musikkultur von 1587, dem Regierungsantritt Wolf Dietrichs, bis 1807, der endgültigen Auflösung der Hofkapelle. Ein gelungener Streifzug durch ein Stück Musikgeschichte, nicht überladen und nicht zu eng.

Weiterlesen

Der Landesrechnungshof hat geprüft

HINTERGRUND / MUSEUM DER MODERNE

25/06/20 Sabine Breitwieser, von 2013 bis 2018 Direktorin des Museums der Moderne, hatte keine gute Nachrede. Dabei ging es gar nicht um Fragen der künstlerischen Leitung, sondern um solche im zwischenmenschlichen Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und auch in einigen formal-wirtschaftlichen Details.

Weiterlesen

Buddeln, finden – und dann geht die Arbeit los

KELTENMUSEUM / KELTEN FÜR KINDER

24/06/20 Andere Kinder mögen in der Sandkiste am Spielplatz graben – die Zielgruppe der neuen Ausstellung im Keltenmuseum Hallein tut das gleiche, aber mit pädagogisch anspruchsvollem Ziel: Die jungen Besucher können es Archäologen gleich tun. Die Fundfrequenz in den Sandkisten des Keltenmuseums sollte deutlich höher sein als auf dem Dürrnberg...

Weiterlesen

Wieder voll unter Dampf

MUSEUM DER MODERNE / MÖNCHSBERG

19/06/20 Zu den vielen Programmen, die das Corona-Virus über den Haufen geworfen hat, gehören auch jene des Museums der Moderne und des Rupertinums. Aber an diesem Wochenende wird nach dreimonatiger Schließung der Ausstellungsbetrieb wieder aufgenommen.

Weiterlesen

86 Milliarden graue Zellen

HAUS DER NATUR / DAS GEHIRN

30/05/20 Es muss ja ein Homo sapiens herauskommen bei solch einer imponierenden Menge von Nervenzellen. Das menschliche Gehirn hat beinah so viele, wie es Sterne in der Milchstraße gibt. Aber halt: Auf die Menge und Größe allein kommt es nicht an. Auch kleinere Hirne bringen beachtliche Leistung. Übrigens mit vergleichsweise wenig Energiebedarf.

Weiterlesen

Wer ist Aktaion und warum quakt es in Hellbrunn?

SCHLOSS UND WASSERSPIELE HELLBRUNN

29/05/20 Aktaion haben die Hunde gefressen. Warum es quakt, können ab sofort alle selber erforschen. Hellbrunn – „das manieristische Gesamtkunstwerk mit den weltweit am besten erhaltenen Wasserspielen der späten Renaissance“ – ist ab heute Freitag (29.5.) geöffnet. Es quakt nicht nur. Es plätschert und flötet in den Grotten. Draußen wiehern die Pferde und die Orgel braust. Ein Sommernachtstraum.

Weiterlesen

Besuch doch mal die Mozarts!

STICH-WORT

26/05/20 Verwandtenbesuche waren ja nie verboten, hieß es jüngst offiziellerseits. Trotzdem haben wir's folgsam nicht getan. Jetzt darf man sogar wieder bei Bekannten vorbei schauen. Am Pfingstwochenende sogar wieder bei den Mozarts.

Weiterlesen

Rush hour vor Long Island

SALZBURG MUSEUM / STADTANSICHTEN UND WASSERWELTEN

22/05/20 Als Johann Michael Sattler und sein Sohn Hubert ihre detailverliebten Kosmoramen malten und mit diesen Bildern durch die Lande zogen, ging es ihrer Kundschaft genau so wie uns in diesen Wochen: Reisen nur mit dem Finger auf der Landkarte war für die meisten Menschen der Regelfall.

Weiterlesen

Sternstungen für Sternschauer

HAUS DER NATUR / VEGA-STERNWARTE

14/05/20 Gleich vorab: Wir reden von Astronomie, nicht von Sterndeuterei, obwohl die Kulturszene sich zur Zeit sehr auf Letztere angewiesen fühlt. Ein Kollateral-Erfolg der Corona-Krise: Es gab in diesen Wochen wenig Lichtverschmutzung und klare Luft – gute Chancen, in den Himmel zu fotografieren.

Weiterlesen

Wann und wie es los geht

DOMQUARTIER UND ANDERE MUSEEN

12/05/20 „Wir können Vorsicht und Achtsamkeit gut mit einem sicheren und angenehmen Museumserlebnis verknüpfen“, sagt Elisabeth Resmann, die Geschäftsführerin des DomQuartiers. Ab Samstag (16.5.) hat man wieder offen. Im Panorama Museum setzt man auf Michael Sattler, die weite und die nasse Welt.

Weiterlesen

Zähl die sonn'gen Stunden nur

KULTUR – VIRTUELL

30/04/20 DrehPunktKultur empfiehlt, auch mal wegzublenden von den Sondersendungen zur Corona-Lage. Warum nicht Salzburger Kultur online genießen? Zum Nach-Hören und -Schauen oder als Appetitmacher für dann, wenn die Kultur wieder läuft.
Heute legen wir Ihnen ans Herz: Barbara Halbrainer, Kunstvermittlerin im Dommuseum, über die Uhren in der Kunst- und Wunderkammer

Weiterlesen

Die Erzbischöfe und ihre Hasen

KULTUR – VIRTUELL

09/04/20 DrehPunktKultur empfiehlt, auch mal wegzublenden von den Sondersendungen zur unerfreulichen Corona-Lage. Warum nicht Salzburger Kultur online genießen? Zum Nach-Hören und -Schauen oder als Appetitmacher für dann, wenn die Kultur wieder läuft.
Heute legen wir Ihnen ans Herz: Museum am Sofa, ein Angebot des Salzburg Museums - und da speziell die Geschichte Die Erzbischöfe und das Zölibat.

Weiterlesen

Gegen Pest und andere Seuchen

KULTUR - VIRTUELL

27/03/20 DrehPunktKultur empfiehlt, auch mal wegzublenden von den Sondersendungen zur unerfreulichen Corona-Lage. Warum nicht Salzburger Kultur online genießen? Zum Nach-Hören und -Schauen oder als Appetitmacher für dann, wenn die Kultur wieder läuft.
Heute legen wir Ihnen ans Herz: die Online-Hintergrundgeschichte Contra Pestem aus dem DomQuartier.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014