asdf
 

Der Supergau ist eingetreten

BAYREUTHER FESTSPIELE / ABGESAGT

31/03/20 Es war schon mehr als verdächtig, dass die Bayreuther Festspiele ihren online-Kartenverkauf schon Mitte März sicherheitshalber auf Ende Mai verschoben hatten. Am Dienstag (31.3.) Abend dann die Hiobsbotschaft: In diesem Sommer keine Festspiele auf dem Grünen Hügel.

Weiterlesen

Ausbruch aus dem Teufelskreis

ZÜRICH / IPHIGÉNIE EN TAURIDE

11/02/20 Andreas Homoki inszeniert Glucks Iphigénie en Tauride im Opernhaus Zürich als Familientragödie, mit Cecilia Bartoli in der Titelrolle. Gianluca Capuano atmet am Pult der Orchestra La Scintilla mit den Protagonisten. Einhelliger Jubel für alle Beteiligten.

Weiterlesen

Undercover einem Psychopathen auf der Spur

MÜNCHEN / BAYERISCHE STAATSOPER / JUDITH

04/02/20 Die Bayerische Staatsoper kombiniert in ihrer jüngsten Premiere Bartóks Einakter Herzog Blaubarts Burg mit seinem Konzert für Orchester zu Judith. Katie Mitchell kehrt die Perspektive radikal um und erzählt, wie Judith Blaubarts Opfer befreit. Jubel nach der Premiere für alle Protagonisten und das fantastische Staatsorchester unter Oksana Lyniv.

Weiterlesen

Freude, Schönheit und Liebe oder Kampf und Krieg?

GENF / LES INDES GALANTES

18/12/19 Lydia Steier und Choreograf Demis Volpi reüssieren im Grand Théâtre de Genève mit ihrer Deutung von Jean-Philippe Rameaus Ballettoper Les indes galantes, indem sie über den gesamten Abend eine zeitlos gültige, durchgängige Handlung legen.

Weiterlesen

München zieht spät nach

BAYERISCHE STAATSOPER / DIE TOTE STADT

27/11/19 Erst die dritte Produktion von Erich Wolfgang Korngolds Oper Die tote Stadt in München überhaupt bringt dem Werk den verdienten Erfolg - dank Kirill Petrenko am Pult des Bayerischen Staatsorchesters, einer mit dem Theater Basel koproduzierten Inszenierung von Simon Stone mit Jonas Kaufmann und Marlis Petersen.

Weiterlesen

Ein edelmütiger König für Kuba

REST DER WELT / KUBA / STIFTUNG MOZARTEUM

31/10/19 Mozarts La clemenza di Tito ist, wie die Stiftung Mozarteum in einer vor Enthusiasmus geradezu berstenden Presseaussendung schreibt „in der karibischen Welt angekommen“. Die Stiftung habe die Operninszenierung finanziell größtenteils getragen.

Weiterlesen

Beobachtungen von einem Stand für Kinderbücher aus

REPORTAGE / FRANKFURTER BUCHMESSE

23/10/19 Die Tage vor der Eröffnung herrscht in den Hallen Chaos. Container werden angeliefert, Hubstapler sind am Werk, zugleich wird haufenweise Müll abtransportiert, ohne dass es danach aussieht, dass die Mengen auf den kaum passierbaren Gängen weniger würden.

Weiterlesen

Erfrieren und Verrecken

REST DER WELT / ZÜRICH / OPERNHAUS

22/10/19 Das Opernhaus Zürich zeigt als Schweizer Erstaufführung Helmut Lachenmanns Mädchen mit den Schwefelhölzern. Ballettchef Christian Spuck fügt der Musik mit seiner Choreografie eine zusätzliche Ebene hinzu changierend zwischen Realismus und Abstraktion.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014