asdf
 

Wo genau ist „Wormwood“?

BUCHBESPRECHUNG / LOCATION SALZBURG

02/08/13 Wo gibt es noch Landschaften, die so aussehen, dass man dort Filmszenen aus dem Europa des späten Mittelalters drehen kann? Als es darum ging, „Season of the Witch“ (in Synchronfassung „Der letzte Tempelritter“) zu drehen, wurde man in St. Koloman fündig.

Weiterlesen

Es stecken noch viele Geschichten in ihr

BUCHBESPRECHUNG / MARGARITA FUCHS / BAIANA

22/07/13 Es sind keine laut tönenden, grellen Menschen, die bei der Autorin Margarita Fuchs, zu Wort kommen, mehr noch, sich aus ihrem Innersten heraus gerierend Gestalt annehmen.

Weiterlesen

Das himmlische Jerusalem ganz in Weiß

066BUCHBESPRECHUNG / KOLLEGIENKIRCHE SALZBURG

18/07/13 Maniküre zwischen Himmel und Erde? Eine Szene aus dem Schattentheater? Der Steinrestaurator macht sich vor blauem Himmel hoch über Salzburg mit feinstem Gerät an den Fingern einer Statue auf einem der Türme der Kollegienkirche zu schaffen.

Weiterlesen

Immer noch das schönste Atelier

BUCHBESPRECHUNG / SOMMERAKADEMIE FÜR BILDENDE KUNST

16/07/13 Die Sommerakademie für Bildende Kunst auf der Festung jubiliert. Die Institution wurde vor 60 Jahren gegründet. Die derzeitige Leiterin, Hildegund Amanshauser nimmt dies zum Anlass eine Rückschau in Form eines Buchs.

Weiterlesen

Bauchfaltenexakt, stirnrunzelgenau

BUCHBESPRECHUNG / GERHARD HADERER

30/04/13 Ist Gerhard Haderer ein Phänomen? Schon. Mit scheinbar spielerischen Pinselwischen labert er in hoher Konzentriertheit und Detailversessenheit Boshaftes aufs Papier, was er dann, der nach Selbstaussage den spür-, jedoch kaum aushaltbaren Überdruck durch Malen und Zeichnen kanalisieren muss, via „Stern“ und „Profil“ verbreitet.

Weiterlesen

Kommen, staunen, erleben

REGIONALMUSEEN / MUSEUMSFÜHRER

09/04/13 Es geht schon was weiter bei den Museen: Als das Landesmedienzentrum 1980 die erste Broschüre „Museen im Land Salzburg“ herausgab, waren darin 29 Regionalmuseen beschrieben. In der soeben erschienenen vierten Auflage sind es 115. Schaut man online nach, sind es gar 135 Museen und Sammlungen.

Weiterlesen

Tipps und Geheimtipps

BUCHPRÄSENTATION / 111 ORTE

03/04/13 Mit dem Nachbarn Berchtesgaden – nicht dem Ort, sondern dem Landstrich – hat Salzburg nun gleichgezogen: In einem Buch werden „111 Orte“ verraten, die man auch hier gesehen haben muss. Unbedingt.

Weiterlesen

Ein Leben im Rückwärtsgang

BUCHBESPRECHUNG / WEIDENHOLZER

02/04/13 Dieser Roman erzählt rückwärts, von Kapitel 54 „Der Spiegel“ hin zu Kapitel 1 „Ich bin“. Und dann könnte man den Wiedereinstieg schaffen, allen Ratgebern und Beschwörungen der Selbsthilfebücher zum Trotz. Im Roman von Anna Weidenholzer „Der Winter tut den Fischen gut“ geht es um Maria, genauer gesagt um Maria Beerenberger, Witwe, arbeits- und kinderlos.

Weiterlesen

Maria Magdalena wäre eine Sünde wert

BUCHBESPRECHUNG / MODE UNTER DEM KREUZ

29/03/13 Schwer vorstellbar, dass die Gottesmutter Maria uns in Bildern anders begegnete als im hochgeschlossenen Kleid. Bei anderen biblischen Figuren ist das keineswegs so. Maria Magdalena zu Beispiel verströmt auch als Weinende unter dem Kreuz oft einen gewissen Sex Appeal.

Weiterlesen

... Innen ...

BUCHBESPRECHUNG / LEITFADEN FÜR EINEN GERECHTEN SPRACHGEBRAUCH

08/03/13 Darf man heutzutage überhaupt noch deklinieren, also ein Hauptwort in seine Fälle „beugen“? Das klingt erstens gewalttätig – und zweitens bevormundet es weibliche Substantive mit dem männlichen Artikel. Plötzlich ist die Rede von „der Stellung DER Frau“. Das mag grammatikalisch korrekt sein, aber politisch? Man sollte das Deutsche noch viel schärfer in den Blick nehmen.

Weiterlesen

Ein Hallodri an der Front und im Fernsehen?

BUCHBESPRECHUNG / KARL MÜLLER / WASTL FANDERL

06/03/13 Dass die lupenreine „biographische Wahrheit“ nicht zu haben sei – das schickt der Autor voraus. Sie ist schon gar nicht zu haben, wenn es um jemanden geht, der sich wie Wastl Fanderl auf dem zeitgeschichtlich so vorbelasteten Gebiet der Volkskultur bewegt hat. Oder doch?

Weiterlesen

Die Hosen anhaben - ganz legal

BUCHBESPRECHUNG / IRMA VON TROLL-BOROSTYÁNI

08/02/13 Seit 31. Jänner 2013 dürfen Französinnen Hosen tragen. Echt wahr! Zuvor wäre - laut einer Verordnung aus dem Jahr 1800 – das Hosentragen von Frauen bei der Polizeipräfektur anzumelden gewesen. Die Regelung wurde mit leichter Verspätung nun außer Kraft gesetzt. Was hat das mit Irma von Troll-Borostyáni (1847–1912) zu tun?

Weiterlesen

Im SALZ konserviert überlebt die Literatur

SALZ 150

16/01/13 „1975 war der Vietnamkrieg zu Ende, in Österreich wurde die Fristenlösung eingeführt und die SPÖ wurde stimmenstärkste Partei unter Bruno Kreisky. Das scheint alles sehr lange her zu sein. Aber so lange, so viele Jahre schon gibt es SALZ“. Das schreibt Brita Steinwendtner in ihrem Glückwunsch.

Weiterlesen

Rebell in einer Zeit des Umbruchs

PHILOSOPHISCHES CAFE / BUCHTIPP

10/01/13 „Kein anderer Deutscher hat die Geschichte Europas zwischen Mittelalter und Moderne stärker geprägt als er. Der Wittenberger Mönch Martin Luther bietet Kaiser, Papst und Kirche die Stirn, will die Universalreform der Christenheit, begründet aber den Protestantismus.“

Weiterlesen

Spannende Zeiten rundum

BUCHBESPRECHUNG / ÜBERGÄNGE UND VERÄNDERUNGEN

31/12/12 Salzburgs Aufbruch ins neue Jahrtausend: Das ist genau jene Ära, da man begann, mutig mit Steuergeldern zu spekulieren. Als sich die Autoren dieses gewichtigen Bandes an die Recherche und dann ans Schreiben machten, war davon freilich noch keine Rede. Gewiss auch in den Wochen der Endredaktion noch nicht.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014