asdf
 

Aus der Anderswelt, die unsere ist

SCHAUSPIELHAUS / EIN SOMMERNACHTSTRAUM

22/05/22 Der Vorhang zur Realität fällt nach dem ersten Probetreffen der Handwerker, dann geht es in die irre Welt des Waldes. Dem originalen Wortklang wird auch ein überhöhter Sinn zugesetzt: The Would. Diese Anderswelt funkelt im veränderlichen Glanz von Varieté-Lichtern und beherbergt schrill überdrehte Wesen.

Weiterlesen

Nachhaltig auf Mittelstrecke

TOIHAUS / PERFORMANCE FICTION

19/05/22 Die lange Strecke von Malmö nach Salzburg: Da würde unsereiner vernünftigerweise ins Flugzeug steigen. Wenn aber zwei Performer sich die Natur als Thema vornehmen, sollte der ökologische Fußabdruck doch nicht zu groß sein. Also besser aus Schweden per Bahn ins Toihaus: Sind läppische 21 Stunden Fahrt.

Weiterlesen

Immer noch Ignoranz und Wahnsinn

KLEINES THEATER / THEATER.LICHT

19/05/22 Ignoranz und Wahnsinn, die an der Seele des Menschen zerren. Eine Sängern, zur Maschine im Kunstapparat geworden. Kunst und Kultur in der Krise. Im Kleinen Theater Thomas Bernhards Der Ignorant und der Wahnsinnige.

Weiterlesen

Voller Witz und Traurigkeit

LANDESTHEATER IM CIRCUSZELT / CABARET

16/05/22 „Willkommen, bienvenue, welcome...“ Die Wiederaufnahme des Musicals im singulären Ambiente des Circuszelts schlägt an Intensität die ohnehin grandiose Produktion. Ein Jahr nach der Premiere droht auch noch – wie damals in Berlin – der Krieg.

Weiterlesen

Regisseurinnen-Quote übererfüllt

SCHAUSPIELHAUS SALZBURG / SPIELZEIT 22/23

13/05/22 Über einen stabilen Abonnentenstand auch über die Coronazeit hinweg freut sich Schauspielhaus-Leiter Robert Pienz. Eine Verlockung: Ab September 2022 gilt für alle Schauspielhaus-Abonnenten die Theaterkarte als Busticket.

Weiterlesen

Mann-Frau-Unverträglichkeiten vom Feinsten

SCHAUSPIELHAUS / DIE TÜR NEBENAN

13/05/22 Einzelgängerische schwer gebildete Psychologin rechts von der Mitte. Leutseliger Marketingtyp in Sachen Joghurt mit Hang zu lauter Musik. Da gibt es kein Gemeinsames. Da gibt es nur Kampf. Da sucht man in den Gefechtspausen, Tür an Tür mit dem Feind, weiter im Internet nach dem Traum-Menschen...

Weiterlesen

Ein Wahnsinns-Thema unter Jugendlichen

THEATER ECCE / OVAL / THINDERELLA

10/05/22 Der Kampf gegen den Hunger der Welt scheitert am Willen der Politik. Zugleich scheitern viele Menschen am Überfluss. Magersucht verbirgt oft „die Angst, die Kontrolle über das eigene Leben zu verlieren“. Davon erzählt Benjamin Blaikners Jugendstück Thinderella.

Weiterlesen

Es ist immer derselbe Dreck

LANDESTHEATER-ZELT / KASIMIR UND KAROLINE

08/05/22 „Gestern abgebaut, morgen stempeln, heute amüsieren“: Der Besuch auf dem Münchner Oktoberfest kann nicht gut gehen. Mit Ödön von Horváths Kasimir und Karoline beginnt das Salzburger Landestheater seine Spiel-Monate im Zirkuszelt auf dem Messegelände.

Weiterlesen

Lächeln und durchhalten!

THEATER ECCE / DAS THEATERJAHR

28/04/22 Vor 28 Jahren spielte das Theater Ecce erstmals im Theaterzelt im Volksgarten. Damals gab's eine Genehmigung für 2½ Monate. Heute ist der Volksgarten „belebt“, die Ecces weichen und erzählen drei Wochen lang im Park des Bildungshauses St. Virgil vom Lächeln am Fuße der Leiter.

Weiterlesen

Verdacht auf Willkür

SCHAUSPIELHAUS / DÜRRENMATT

31/03/22 Der Verdacht von Friedrich Dürrenmatts wird am Schauspielhaus kompiliert mit Der Richter und sein Henker. Auch wenn die beiden Romane durch ihre Entstehungsgeschichte verbunden sind, wirkt deren Verschränkung etwas willkürlich.

Weiterlesen

Fensterln im geerdeten All

OHNETITEL / WELTRAUM

29/03/22 Stimme der Mutter: „Raus aus den Federn, Frühstück ist fertig!“ Aber was, wenn der Sohnemann gerade mit dem Kopf ganz woanders ist, im WeltRaum nämlich? So heißt eine Produktion für junges Publikum des Ensembles ohnetitel.

Weiterlesen

Die Angst gebiert Ungeheuer

LANDESTHEATER / DIE ANSCHLÄGE VON NÄCHSTER WOCHE

28/03/22 Rätsel über Rätsel. Wie kann es sein, kann es überhaupt sein, dass dieser sympathische junge Mann über Jahre immer gerade dort auftaucht, wo Attentate passieren? Eine Ermittlerin hat offenbar erdrückende Fakten gegen ihn zusammengetragen – und doch bleiben nicht nur ihr Die Anschläge von nächster Woche verborgen.

Weiterlesen

Wieviel wiegt die Ameise?

LANDESTHEATER / SPIELZEIT 2022/23

24/03/22 Das Landestheater wird ja saniert. Die laufende Spielzeit geht ab 7. Mai im Zirkuszelt fertig über die Bühne. Die kommende wird in der Felsenreitschule eröffnet. „Mit drei höchst unterschiedlichen Neuinszenierungen.“ Intendant Carl Philip von Maldeghem und sein Team präsentierten die Saison 2022/23 unter dem Motto Lichtgestalten.

Weiterlesen

Des Teufesl Advokat – oder der Teufel selbst?

KLEINES THEATER / ADVOCATUS DIABOLI

22/03/23 Charles Manson war – wir zitieren Wikipedia – „ein US-amerikanischer Krimineller, Musiker und Mörder“. Das hat nicht jeder im ersten Satz des Lebenslaufs stehen. Ältere Semester erinnern sich gewiss, jüngeren wird man die Geschichte erzählen müssen.

Weiterlesen

Junges Theater ganz groß

JUGEND THEATER PREIS STELLA

10/03/22 Seit 2007 wird der Preis für herausragende Leistungen im Bereich der darstellenden Kunst für junges Publikum in Österreich jährlich vergeben. Zu den Nominierten für den STELLA22 aus Salzburg gehören Schauspielhaus, Landestheater und gleich zwei Mal das Toihaus.

 

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014