asdf
 

Wann wird der Umgang mit Büchern gelernt?

REST DER WELT / KINDERBUCHMESSE BOLGNA

11/04/16 Bis heuer hat die Internationale Kinderbuchmesse in Bologna so getan, als behaupte das Buch in den Kinderzimmern unangefochten seine Stellung. Die „Fiera del Libro per Ragazzi“ stellt die Ablöse des Buchs durch die digitalen Medien mit Nachdruck in Abrede.

Weiterlesen

Heimkehr mit spätem Debüt

REST DER WELT / MÜNCHEN / UN BALLO IN MASCERA

22/03/16 Es ist kaum zu glauben: Fast 80 Jahre musste Zubin Mehta alt werden, um erstmalig Verdis „Un ballo in Maschera“ zu dirigieren. Er macht dies an der Bayerischen Staatsoper, der er von 1998 bis 2006 als Generalmusikdirektor voranstand.

Weiterlesen

Wiener Lied auf Schweizer Berg

SCHWEIZ / VIERWALDSTÄTTER SEE / BÜRGENSTOCK WINTERFESTIVAL

17/02/16 Auf dem „Bürgenstock“ hoch über dem Vierwaldstätter See ist am Sonntag (14.2.) das vierte „Bürgenstock Winterfestival“ zu Ende gegangen. Wie bei der Mozartwoche in Salzburg waren Vilde Frang, Nils Mönkemeyer oder Nicolas Altstaedt zu Gast. Künstlerische Leiter des Festivals sind José Gallardo und der Wiener Phiharmoniker Andreas Ottensamer.

Weiterlesen

Wie es im alten Bewegungs-Buch steht

REST DER WELT / ZÜRICH / UR-SCHWANENSEE

11/02/16 Alexei Ratmansky hat die Schwanensee-Choreographie von Marius Petipa und Lew Iwanow für das Ballett des Opernhauses Zürich und der Mailänder Scala entstaubt. Man reibt sich zum Teil die Augen.

Weiterlesen

Wettlauf zum Südpol

REST DER WELT / MÜNCHEN / SOUTH POLE

01/02/16 Uraufführungen sind gut fürs Renommee, aber für die Kasse ein Risiko. Um dieses soweit wie möglich auszuschließen, hat die Bayerische Staatsoper bei "South Pole" am Sonntag (31.1.) einiges aufgeboten: Thomas Hampson und Rolando Villazón in den Hauptpartien, Generalmusikdirektor Kirill Petrenko am Pult und schließlich Regie-Altmeister Hans Neuenfels.

Weiterlesen

Belcantofest im Bonner Kanzlerpavillon

REST DER WELT / ZÜRICH / IL VIAGGIO A REIMS

07/12/15 Christoph Marthaler und Anna Viebrock erzählen auf subtil-komische Art und mit gleichzeitig mahnendem Finger die Nichtigkeiten in Gioachino Rossinis „Il Viaggio a Reims“, indem sie Bilder aus der Bundesrepublik mit Aktuellem verschmelzen lassen.

Weiterlesen

Unerwarteter Besuch im Luxushotel

REST DER WELT / MÜNCHEN / DER FEURIGE ENGEL

04/12/15 Mit Sergej Prokofjews „Der feurige Engel“ setzte die Bayerische Staatsoper erneut ein Werk auf den Spielplan, das noch nie zuvor im Nationaltheater zu sehen war. Vladimir Jurowski dirigiert den musikalisch und szenisch grellen Abend. Regie führte Barrie Kosky.

Weiterlesen

Ein kaltes Händchen in Norwegen

REST DER WELT / ZÜRICH / LA BOHÈME

12/11/15 Der Norweger Ole Anders Tandberg verlegt Giacomos Puccini „La bohème“ in die siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts und lässt die Künstler zwischen Realität und Traumwelt pendeln.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014