asdf
 

Unter einem günstigeren Stern

REST DER WELT / WIENER STAATSOPER / MACBETH

05/10/15 Die Wiener Staatsoper ergänzt mit Giuseppe Verdis Macbeth ihr Repertoire um ein Werk, das seit sechs Jahren nicht mehr auf dem Spielplan stand. Der Star des Abends ist Alain Altinoglu am Pult des Staatsopernorchesters.

Weiterlesen

Bühnentod auf dem Friedhof der Fakten

REST DER WELT / STEIRISCHER HERBST / HITLER, MEIN KAMPF

02/10/15 Dass ausgerechnet der Blinde aus „Mein Kampf“ vorliest, hat schon fast metaphorische Anmutung. Mit den Fingern tastet er über die Braille-Schrift des in dieser Version riesenhafen, an Messbuch-Dimensionen erinnernden Schmökers. Einmal wird er von einem aus der Bühnen-Truppe aufgefordert, etwas mehr Power einzubringen, auf dass es wirklich „authentisch“ klinge. So, wie wir Hitler eben aus Aufnahmen im Ohr haben...

Weiterlesen

Der ferne und der sehr gegenwärtige Klang

REST DER WELT / GRAZ / DER FERNE KLANG

28/09/15 Die zwei Lebensentwürfe passen so ganz und gar nicht zusammen: Fritz, der Komponist, möchte dem „fernen Klang“, einem vage definierten künstlerischen Ideal, in der Fremde – und vor allem ungebunden – nachjagen. Grete würde ihm bedingungslos überallhin folgen, weil sie es nirgendwo schlechter treffen könnte als daheim, mit ihrem versoffenen Vater.

Weiterlesen

Verspielter Krach und surreale Wortbomben

GRAZ / STEIRISCHER HERBST

28/09/15 Beim Schwimmen im Wörthersee trafen einst die Intendantin des steirischen herbst, Veronica Kaup-Hasler, und der Schriftsteller Josef Winkler zufällig aufeinander – und verabredeten ein gemeinsames Projekt.

Weiterlesen

Kein Brett, die Weltesche vor dem Kopf

REST DER WELT / GRAZ / MERLIN ODER DAS WÜSTE LAND

25/09/15 „Das wüste Land“ wird im Grazer Schauspielhaus umfänglich durchgeackert. Sitzfleisch braucht man für Dankred Dorsts „Merlin“ und Vorkenntnisse der Artussage schaden natürlich nicht.

Weiterlesen

Wo Wagner sich hat inspirieren lassen

REST DER WELT / WIEN / HANS HEILING

22/09/15 Das Theater an der Wien eröffnete die Jubiläumssaison (es ist seit zehn Jahren Wiens drittes Opernhaus) mit Heinrich Marschners selten aufgeführtem „Hans Heiling“. Überzeugend das musikalische Plädoyer von Constantin Trinks am Pult des ORF Radio-Symphonieorchesters Wien mit Michael Nagy in der Titelpartie.

Weiterlesen

Gewohnt kühl - mit einer kleinen Variation

REST DER WELT / LINZ / LA TRAVIATA

22/08/15 2013 hatte Gérard Mortier Robert Wilson gebeten, „La traviata“ für das Teatro Real in Madrid zu inszenieren. Dazu kam es nicht mehr. Das Landestheater Linz sprang mit weiteren internationalen Kooperationspartnern ein und widmete die Produktion dem viel zu früh verstorbenen Kulturmanager.

Weiterlesen

Panther, die Feuer löschen

REST DER WELT / LINZ / KLANGWOLKE

03/09/15 Wer Hubert Lepka und sein Faible für HighTech-Maschinentheater kennt, den wird die Meldung gar nicht so sehr wundern: eine Choreographie von sechzehn Löschfahrzeugen ist übermorgen, Samstag (5.9.) bei der Linzer „Klangwolke“ zu erwarten.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014