asdf
 

Meeresnymphe im Steinbruch

ADNET / PERFORMANCE / THETIS

02/07/21 Liefert man sich morgen Samstag (3.7.) und am Sonntag Hubert Lepka und seiner Gruppe Lawine Torrèn bei einer Theater-Wanderung in den Adneter Steinbruch aus, wird man nachher einiges erfahren haben über Thetis, die Hübscheste unter den vielen Töchtern des Meeresgottes Nereus.

Weiterlesen

Gedichte haben auch auf einem Bierdeckel Platz

TAURISKA / LITERATUR FINDET LAND

23/06/21 Zum dritten Mal veranstaltete TAURISKA das Festival Literatur findet Land. Am Eröffnungsabend (17.6.) reflektierte Ines Schütz, Intendantin der Rauriser Literaturtage, die Klischees von Stadt und Land – ein Thema, das sich auch in der langen Tradition der Rauriser Literaturtage spiegelt.

Weiterlesen

Gibt’s im Mattsee Forellen?

MATTSEER DIABELLI SOMMER / ERÖFFNUNG

21/03/21 Das Eröffnungskonzert in der Stiftskirche vereinte Fans der inzwischen zwei Generationen umfassenden Musikerfamilie Hagen. Auf dem Programm standen das erste Klavierquintett von Camille Saint-Saëns und Franz Schuberts Forellenquintett – mit Roberto Di Ronza, dem Künstlerischen Leiter des DiabelliSommers, am Kontrabass.

Weiterlesen

… rülpst lauter als jeder Stallbursche

TAURISKA / LITERATUR FINDET LAND

09/06/21 Literatur findet nicht nicht nur in der Stadt statt. Literatur findet auch Land. Und zwar im Pinzau: Lyrik, Prosa und Performance in luftiger Höhe gibt's von 17. bis 20. Juni beim Festival Literatur findet Land in Neukirchen am Groß Venediger. Im Mittelpunkt der dritten Festival-Ausgabe: Das Wort und die Dreitausender.

Weiterlesen

Alles Bio rund um die Rosenkugel

HINTERGRUND / SALZBURGER FREILICHTMUSEUM

02/06/21 Mitten drinnen in einem g'scheiten Salzburger Bauerngarten steckt eine Stange mit Glaskugel obenauf. Das ist mindestens so typisch wie der Holzzaun drumherum, der idealerweise in alter Bauweise Brett an Brett oder Stange an Stange gefügt ist. Hungrige Feld- und Waldbewohner sollen abgehalten werden von Blumen und Gemüse.

Weiterlesen

Auftakt mit himmlischem Geläute

RADSTADT / HOFHAIMER TAGE

31/05/21 Mit Radstadt wird das Minetti Quartett künftig besonders positive Gefühle verbinden: Das Konzert bei den bevorstehenden Paul Hofhaimer Tagen (3. bis 6. Juni) ist für dieses Ensemble nämlich der erste Live-Auftritt „nach Corona“.

Weiterlesen

Ein ziemlich großes Geburtstagskind im Lungau

HINTERGRUND / MUSEUMSWOCHENENDE (2)

28/05/21 Der kommende Sonntag (30. Mai) gehört wie üblich den Museen im Land. 34 dieser Schatzzwerge nehmen teil am Museumswochenende, das immer rund um den vom Internationalen Museumsrat ausgerufenen Internationalen Museumstag stattfindet. Der war am 18. Mai.

Weiterlesen

Geschriebenes aus der Keltenzeit?

HINTERGRUND / KELTEN-FORSCHUNG

27/05/21 Ein unscheinbares Tontäfelchen aus der eisenzeitlichen Salzmetropole auf dem Dürrnberg bei Hallein, das schon 1982 bei Ausgrabungen gefunden wurde, trägt ominöse Schriftzeichen. Man meinte, griechische Buchstaben erkennen zu können, und wies das außergewöhnliche Stück den Kelten der Zeit um 400–250 v. Chr. zu. Zeitlich daneben getroffen, wie sich jüngst zeigte.

Weiterlesen

Endlich sperren auch die Burgen auf

SALZBURGER BURGEN UND SCHLÖSSER

12/05/21 Wär's nicht sehr unerfreulich, müsste man drüber schmunzeln: Salzburgs Burgen und Schlösser, von der Festung bis Burg Mauterndorf, laufen nicht als Museen, sondern als Freizeiteinrichtungen. Drum haben sie noch zu, aber am 19. Mai dürfen sie aufsperren.

Weiterlesen

Wildwuchs willkommen

JAZZFESTIVAL SAALFELDEN

07/05/21 „Nach dem Jazz-Weekender, den wir vergangenes Jahr unerwarteterweise doch noch veranstalten konnten, steuern wir dieses Jahr wieder auf etwas mehr 'Normalität' zu, wenn auch 'normal' noch ein großes Wort sein mag.“ Zuversichtlich ist Mario Steidl, der künstlerische Leiter des Jazzfestivals Saalfelden.

Weiterlesen

Bergkunst und Auferstehung

FILZMOOS / KUNST UND TOURISMUS

06/05/21 Es heißt Mountain-Art project21 und das Motto fürs erste Jahr Resurrection. Schließlich möchte man ja verstanden werden. Das ist doppelt wichtig angesichts der zu erwartenden hochinternationalen Klientel zwischen 29. Mai bis 19. Juni in Filzmoos.

Weiterlesen

Bergkristall

MUSEUM BRAMBERG / MINERALIEN

04/05/21 Den größten Rauchquarz der Ostalpen hatte man schon, kürzlich ist der größte Bergkristall, der je im Land Salzburg und den angrenzenden Regionen gefunden wurde, dazu gekommen. Eine Bereicherung für die Nationalpark-Schau Smaragde und Kristalle.

Weiterlesen

Eines Philosophen und viele eigene Ideen

35 JAHRE TAURISKA

28/04/21 „Die vielen kleinen Geschichten und Talente sind es, die die Lebendigkeit einer Region ausmachen.“ Das sagen die TAURISKA-Geschäftsführer Susanna Vötter-Dankl und Christian Vötter. Sie blicken auf 35 Jahr Arbeit für diesen im Bundesland Salzburg so wichtigen Kulturverein zurück.

Weiterlesen

Sehnsucht. Hoffnung. Musik.

MATTSEER DIABELLI SOMMER 

28/04/21 „In dieser schwierigen Zeit ist es wichtig, die Hoffnung nicht zu verlieren.“ Benjamin Schmid und Roberto Di Ronza gaben das Programm des Diabelli Sommers Mattsee bekannt. Gestillt werden soll – mit einem Dutzend  Konzerten in Stiftskirche und Schloss zwischen Kammermusik, Lied, Jazz und Volksmusik – „die Sehnsucht nach nach Kunst in Räumen, die keine virtuellen sind“.

Weiterlesen

Fünfzig Meter weg vom Salettl!

SALZBURGER FREILICHTMUSEUM

16/04/21 In normalen Jahren sind der Ostermarkt und das Palmbuschenbinden die ersten großen Akzente im Jahrlauf des Salzburger Freilichtmuseums. Diesmal hat man Ende März notgedrungen leiser aufgesperrt. Es gibt eine neue Dauerausstellung mit dem Titel „Schatten-Szenografie“. Damit ist aber nicht die gegenwärtige Situation gemeint.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014