asdf
 

Früchte internationalen Netzwerkens

THEATER ABTENAU

17/10/19 Das Theater Abtenau gehört nicht zuletzt deshalb zu den aktivsten im Land, weil sich seine Leiterin Veronika Pernthaner-Maeke sehr um internationale Vernetzung bemüht. 165 Mitwirkende aus acht Ländern sind heuer in Abtenau aufgetreten.

Weiterlesen

Familien-Arbeit für die Winterzeit

HINTERGRUND / HALLEIN / HOLZSPIELZEUG

15/10/19 Der Arschpfeiferlreiter ist ein markantes Stück: ein handspannengroßes hölzernes Pferd auf Rädern „mit einem Pfeiferl im Arsch“, wie es in der Mozart-Korrespondenz einmal heißt. Warum ist ausgerechnet Hallein (neben Berchtesgaden) zu einem Zentrum der Holzspielzeug-Erzeugung geworden?

Weiterlesen

Spielzeughändler seit sechs Generationen

KELTENMUSEUM / HOLZ.SPIEL.ZEUG

15/10/19 Ziemlich genau zwei Jahrhunderte liegen zwischen dem Jahr, als die liebevoll mit Doppeladler bemalte trommel entstand – um 1820 – und dem plüschenen Benjamin Blümchen (2019): Zwei Stücke aus der neuen Sonderausstellung im Keltenmuseum Hallein, Holz.Spiel.Zeug. 225 Jahre Halleiner Spielwarengeschäft Oedl.

Weiterlesen

Herzblut und Schmieröl

SALZBURGER MUSEUMSSCHLÜSSEL

03/10/19 Der Salzburger Museumsschlüssel wird alle drei Jahre an Regionalmuseen verliehen, die in Sachen Vermittlungsarbeit Besonderes leisten. Heuer geht die Auszeichnung an das Museum Tauernbahn. Mit dem Anerkennungspreis ausgezeichnet werden das Hoamathaus Altenmarkt und das Stille Nacht Museum Hallein.

Weiterlesen

Glückliche Menschen in Leogang und in Kaschmir

NEXUS / FILMRETROSPEKTIVE HANS FUCHS

24/09/19 Zwischen Kaschmir und Tibet war der Saalfeldener Filmemacher Hans Fuchs unterwegs, und so heißt auch sein neuester Film, der am Donnerstag (26.9.) im Nexus Premiere hat – im Rahmen einer Retrospektive, die Hans Fuchs gewidmet ist.

Weiterlesen

Museumshäuser und ihre gefüllten Lücken

TAMSWEG / AUSSTELLUNG

18/09/18 Das Kulturzentrum die künstlerei in Tamsweg bietet ab Herbst mit dem neu adaptierten „Malraum -Atelier“ und vier Ausstellungen von Salzburger Künstlerinnen und Künstlern einen neuen Schwerpunkt in der regionalen Kunstszene. Auftakt: die Fotoausstellung Stand Ort Wechsel.

Weiterlesen

In zwei Tagen ein Computerspiel?

REPORTAGE / HALLEIN / SCHMIEDE

18/09/19 Wie komme ich in nur zwei Tagen zu einem Computerspiel oder zumindest zu einem Prototypen? Dass und wie das geht, zeigten die GameJams unter der Leitung von Florian Jindra und Rene Baumgartner bei der Schmiede Hallein.

Weiterlesen

Zusammenklang in Mittersill

KOMPONISTINNENFORUM MITTERSILL 2019

16/09/19 Das 1996 als lebendiges Denkmal für den Komponisten Anton Webern gegründete Komponistenforum Mittersill feiert derzeit sein jährlich im September stattfindendes mehrtätiges Künstlertreffen mit Festivalcharakter. Die genreübergreifenden Beiträge bieten einen Mix aus zeitgenössischer Musik, Film und bildender Kunst.

Weiterlesen

Schlaflos in Hallein?

HINTERGRUND / FREI-STADT-HALLEIN

10/09/19 Öffnet man die Website, springen einem die Schagwörter Stille. und Nacht. in die Augen. Nein, eher doch weiterlesen. Es wird nicht schon wieder die werbetechnische Causa prima aufgewärmt. The City never sleeps verspricht das dreitägige Festival frei_stadt_hallein. Am Freitag (13.9.) beginnt es.

Weiterlesen

Gegen Benutzeroberflächlichkeit

REPORTAGE / HALLEIN / MINI-SCHMIEDE

09/09/19 Unter jeder Benutzeroberfläche liegt eine technische Tiefe. Um jene zu erforschen, arbeiteten unter dem Titel „MiniSchmiede – Wir spielen Zukunft“ am 6. und 7. September dreizehn Kinder in der Halleiner Alten Saline an der Herstellung von Minirobotern.

Weiterlesen

Eine ganze Familie macht in Kunst

RADSTADT / KUNSTHANDWERKSMARKT

29/08/19 Fritz Prehal, 1960 in Radstadt geboren, war schon 1994, beim vierten Radstädter Kunsthandwerksmarkt, mit einer Sonderausstellung präsent, damals im Pfarrzentrum. Heuer, ein Vierteljahrhundert später, sind er und seine Familie ins Zeughaus am Turm eingeladen.

Weiterlesen

Flashmob am Festival-Klo

JAZZFESTIVAL SAALFELDEN

25/08/19 Größer, länger, lauter: Das Jazzfestival Saalfelden feiert seinen 40. Geburtstag und gönnt sich zum Wiegenfest ein pralles Aufgebot. Das Jubiläumsfestival wird nicht als die beste aller Ausgaben in die Geschichte eingehen, wohl aber als die ehrgeizigste. Kunst kommt anscheinend ja doch von „Müssen“, lässt der Event auf dem Festival-WC vermuten. Auch grüßt die Neigungsgruppe Free Jazz mit Strukturmangel.

Weiterlesen

Miau und MeoW

40 JAHRE JAZZFESTIVAL SAALFELDEN

23/08/19 „In der Ranch fanden einige der ersten Jazzkonzerte und 1978 das erste Jazzfestival unter dem Namen 3 Tage Jazz statt. Wolfgang Puschnig spielte 1978 mit dem Vienna Art Orchester an diesem geschichts-trächtigen Ort. Mit seinem Quartett feiern wir mehr als vierzg Jahre Jazzgeschichte in Saalfelden.“

Weiterlesen

Trompetenklang auch fürs Neujahrskonzert

HINTERGRUND / BISCHOFSHOFEN / MUSIKHAUS LECHNER

21/08/19 Es ist nicht so, dass der Salzburger LH-Stellvertreter und Kulturlandesrat Heinrich Schellhorn die Sommerferien für eine Schnupperlehre bei einem Instrumentenbauer nutzt. Schellhorn war bloß in Bischofshofen auf Betriebsbesuch bei der Firma Lechner, die im Vorjahr ihr 40jähriges Bestehen feierte.

Weiterlesen

Ein Führungsduo fürs neue Land-Festival

KULTURPOLITIK / ORTUNG

20/08/19 Die künstlerische Leitung des neu formatierten Festivals für zeitgenössische Kunst „ORTung“ werden Tina Heine und Theo Deutinger übernehmen. Auf die Ausschreibung hin gab es 33 Bewerbungen.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014