asdf
 

Der „Ort der Originale“

HALLEIN / STILLE-NACHT-KONZEPT

18/11/16 In Hallein ist man noch nicht ganz so weit wie in Oberndorf: Das Halleiner Stille-Nacht-Museum neben der Pfarrkirche wird erst im Lauf des Jahres 2017 runderneuert. Das und manch andere Neuigkeit gab man heute Freitag (18.11.) in einem Pressegespräch preis.

Weiterlesen

Debut, Debut!

MUSIKUM HOF / ORCHESTERPROJEKT

09/11/16 Das Konzert am kommenden Sonntag (13.11.) in Hof bei Salzburg soll jungen Solistinnen und Solisten eine „erste Erfahrung als Solisten mit einem Symphonieorchester“ bieten, erklärt der Dirigent Wolfgang Danzmayr.

Weiterlesen

Holz Erde Fleisch Kühe Käse Kinder

FILMFESTIVAL RADSTADT

04/11/16 „Identität hängt unmittelbar mit dem Verständnis von Heimat zusammen“, sagt Elisabeth Schneider. Damit sind beide Begriffe beisammen, die wesentlich sind fürs Filmfestival Radstadt: „Heimat“ im weitesten Sinn ist seit je her, also seit fünfzehn Jahren, inhaltlicher Schwerpunkt. Und die Frage nach „Identität“ wird heuer ganz spezifisch gestellt.

Weiterlesen

Schwerenöter und Anpässler

HINTERGRUND / THEATER HOLZHAUSEN

28/10/16 Betriebsame Tage für Matthias Hochradl: Am Mittwoch (26.10) hatte „Der Herr Karl“ Premiere. Als Sir John Falstaff geht der Leiter des Theaters Holzhausen derzeit aber auch um. Hochradl feiert sein Fünfzig-Jahre-Jubiläum als Schauspieler.

Weiterlesen

Keine ruhige Sommerfrische für Schönberg

MATTSEE / ZEITGESCHICHTE / SCHÖNBERG

27/10/16 Mit einem Festkonzert für Arnold Schönberg in der Stiftskirche endete gestern Mittwoch (26.10.) die Bildungswoche Mattsee 2016, die unter dem Motto „Erinnern ist Leben, Last und Freude“ stand.

Weiterlesen

Gib Fried und gut Regiment...

HINTERGRUND / BACHCHOR

12/10/16 Zum siebenten Mal schon geht der Salzburger Bachchor mit einem a-cappella-Programm auf regionale Tournee – diesmal mit Konzerten in Zell am See/Schüttdorf, Bad Hofgastein und Thalgau. Der Abschluss ist, das erste Mal übrigens, in der Stadt Salzburg.

Weiterlesen

Kunst aus der Natur, Kunst in die Natur

KUNSTBOX SEEKIRCHEN / LAND ART

04/10/16 Diffizile Gespinste aus geflochtenem Gras, liebevoll gestaltete Vögel aus Holz und Blättern, Riesenschlagen zu Wasser und zu Land, grazil schwebende Stämme und allerlei Figuren aus verwachsenem Totholz: Solche Dinge überraschen derzeit aufmerksame Spaziergänger auf ihrem Weg durch die Tiefensteinklamm bei Schleedorf.

Weiterlesen

Sogar zwei Uraufführungen

SCHUBERT IN GASTEIN / CAMERATA SALZBURG, GREGORY AHSS

19/09/16 Zum Einstand in die bereits vierte Auflage des kleinen, feinen Festivals in Badgastein bewies die Camerata Salzburg, dass sie auch Sinfonisches ohne Dirigenten problemlos umsetzen kann. Ein Ereignis: der Liedsänger Matthias Winckhler.

Weiterlesen

Kalorien direkt aus der Scholle

LUNGAU KULTUR / EACHTLING & MORE

15/09/16 Als Außen- und Danebenstehende fragen wir natürlich neugierig nach, wer jetzt näher am echten Klang ist: Die Lungauer Kulturvereinigung schreibt „Eachtling & more“ über ihr herbstliches Mund-Art-Festival. Die Querschläger führen aber den „Ächtleng“ im Titel ihres aktuellen Programms.

Weiterlesen

Roboter machen ganz „humane“ MIDI-Musik

IM PORTRÄT / CHRISTOPH JANKA

13/09/16 Christoph Janka erhält das mit 10.000 Euro dotierte Jahresstipendium für Medienkunst für sein Projekt „The Total Mechanized MIDI-Orchestra“. Die Auszeichnung wird im Rahmen der Schmiede Hallein am 14. September im Kunstraum pro arte vergeben.

Weiterlesen

Damit es nicht bergab geht

LUNGAUER KULTURVEREINIGUNG / „BERGAUF“

07/09/16 Die ganze Bevölkerung habe man im Blickpunkt, alle Menschen seien eingeladen und willkommen beim Intergrationsfest „bergauf“, betont Robert Wimmer von der Lungauer Kulturvereinigung.

Weiterlesen

Die Gotik hinter Dispersion und Zementputz

KULTUR IM LAND / ST. MICHAEL / GOTIK

06/08/16 Mit veranschlagten Gesamtkosten von 1,6 Millionen Euro wird die Filialkirche St. Martin in der Gemeinde St. Michael im Lungau von Grund auf saniert. Das Land steuerte rund 200.000 Euro aus dem Budget des Referates zur Erhaltung des kulturellen Erbes bei.

Weiterlesen

Aus Schuberts Fleiß-Jahr 1816

CAMERATA SALZBURG / SCHUBERT IN GASTEIN

05/09/16 Als Schubert einen schönen Sommer in Bad Gastein verbrachte – die weiteste Reise seines Lebens – brauchte er die Monarchie nicht zu verlassen: Damals gehörte Salzburg ja bereits neun Jahre zu Österreich. Das Camerata-Festival „Schubert in Gastein“ erinnert trotzdem an das Landes-Jubiläum.

Weiterlesen

Zu kaufen und zu bewundern

RADSTADT / KUNSTHANDWERKSMARKT

31/08/16 Ein vertrauter Termin: am ersten September-Wochenende findet in Radstadt der Kunsthandwerksmarkt statt, zum 26. Mal schon. Ferdinand Aichhorn zeigt in einer Sonderausstellung im Zeughaus am Turm textile Sammelobjekte.

Weiterlesen

Von Fächern und Fangzähnen

JAZZFESTIVAL SAALFELDEN

28/08/16 Einst verlor auf offener Bühne ein Wagner-Wotan seine Sangeskräfte. Es war dies der Ausgangspunkt einer legendären Rettungsaktion: Weil noch einige Götternoten an diesem Premierenabend zu singen waren, musste dringend Ersatz her. Und er wurde von der Wiener Staatsoper auch tatsächlich gefunden. Allerdings an einem untypischen Ort: Als der Sänger den Notruf aus der Direktionsloge entgegennahm, schmauste er gerade an einem Imbissstand.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014