asdf
 

Auch die Kunst geht durch den Magen

HINTERGRUND / STUHLFELDEN / ORTUNG

21/08/17 Ab heute Montag (21.8.) bis zum 10. September ist Stuhlfelden wieder Schauplatz des internationalen und interdisziplinären Künstlerinnen- und Künstlersymposium ORTUNG unter der Leitung von Wolfgang Seierl.

Weiterlesen

Holzhaus mit Badstube zum Stadt-Schloss

HINTERGRUND / TAMSWEG / SCHLOSS KUENBURG

1708/17 Im Sommer des vergangenen Jahres begannen umfangreiche Sanierungsarbeiten im denkmalgeschützten Schloss Kuenburg im Ortskern von Tamsweg. Derzeit herrscht Hochbetrieb im gesamten Baustellenbereich.

 

Weiterlesen

Kaffee, Kunst und Kultur in Kuchl

HINTERGRUND / KUCHL / KUNSTIGEL

10/08/17 Noch bis 16. September lädt der "Kunstigel", der Kunstpavillon White Noise in der Marktgemeinde Kuchl, auf seinem Standplatz zwischen Bürgerausee und Sportplatz ein, bei rund dreißig Veranstaltungen Kunst und Kultur in besonderem Ambiente zu genießen.

Weiterlesen

Betrogene Betrüger

HINTERGRUND / SAALFELDEN LEOGANG / VOLXOMMER

03/08/17 „Der Dorfplatz in Leogang hat sich bereits in eine Bühne verwandelt und wir sind in gutem Kontakt mit dem Wettergott“, sagt Reinhold Tritscher. Sein Wort in dessen Ohr. Morgen Donnerstag (3.8.) geht es nämlich los mit dem neuen VolXommer Theaterfestival, das bis 20. August dauert.

Weiterlesen

Der Stadtmensch und die Provinz

MATTSEER DIABELLI SOMMER / KRENEKS REISEBUCH

12/07/17 „Im Frühling 1929 entschied ich, dass es für mich an der Zeit sei, das Land zu erkunden, zu dem ich eine eigenartige und leidenschaftliche Liebe entwickelt hatte…“ Die Reise führte Ernst Krenek von Wien nach Mariazell über den Großglockner und den Semmering zurück nach Wien. Geblieben ist das „Reisebuch aus den österreichischen Alpen.

Weiterlesen

Ziemlich schöne Aussichten

TAMSWEG / SOMMERTHEATER

07/07/17 Am Sonntag (9.7.) ist die Premiere der diesjährigen MOKRIT-Sommertheater-Produktion auf dem überdachten Vorplatz der künstlerei in Tamsweg: „s´Wirtshaus zur schönen Aussicht“ ist ein Stück, das sich das Team der Theatergruppe (Gesamtkonzept Robert Wimmer) selbst geschrieben hat.

Weiterlesen

Musik-Geschichten unterm Turm

MATTSEER DIABELLI SOMMER / SCHUBERT QUINTETT

28/06/07 Mitglieder des Hagen Quartetts gehören, als Einzelpersonen und in unterschiedlichsten Formationen, zu den Stammgästen des Diabelli Sommers - zusammen mit Angehörigen und, seit einigen Jahren, mit jungen Musikerinnen und Musikern der „nächsten“ Generation.

Weiterlesen

Die Veränderung soll deutlich werden

VOLKSKULTURPREIS 2017

28/06/17 Die Arbeitsgemeinschaft zur Erhaltung und Benützung des Lehentalerhauses „Sampl“ in Bramberg ist eine vielfältige Kulturinitiative. Christine Hochwimmer ist die Dame, die das historische Gebäude aus dem 16. Jahrhundert aufwändig renovieren hat lassen. Dafür wird sie morgen Donnerstag (29.6.) mit dem Hauptpreis des Salzburger Volkskulturpreises ausgezeichnet.

Weiterlesen

Jung- und Altmeister-Trios

MATTSEER DIABELLI SOMMER / DAS BESONDERE TRIO

26/06/17 „Ich glaube, das ist zu schnell“, so die Mama. „Ich glaube, das ist zu langsam“, so der Papa. „Ich glaube, es passt“, so der Komponist schüchtern dazwischen. „Du bist still“, wird der zwölfjährige Erich Wolfgang Korngold niedergezischt.

Weiterlesen

Forelle, Frosch und Fuschlsee

MUSIKTAGE HUNDSMARKTMÜHLE / CORNELIA HERRMANN

23/06/17 Sieh, das Gute liegt so nah: Auch im vierten Jahr gelang es der für das Programm verantwortlichen Pianistin Cornelia Herrmann Gleichgesinnte zum gemeinschaftlichem Musizieren auf hohem Niveau in den Flachgau zu locken.

Weiterlesen

In Tanzschritten

MATTSEER DIABELLI SOMMER / CAMERATA SALZBURG

12/06/17 Der 17. Diabelli Sommer in Mattsee schon. Am Sonntag (11. 6.) ging es in der Stiftskirche mit der Camerata los. Und zum vierten Mal wurde hier ein Werk von Shane Woodborne uraufgeführt: Jubel für seinen Kollegen Jeremy Findlay aus den Reihen des Orchesters, den Solisten im eingängigen Cellokonzert.

Weiterlesen

Melancholie und Tanzeslust

MATTSEER DIABELLI SOMMER / ERÖFFNUNG / HINTERGRUND

09/06/17 „Aus der Donaumonarchie“ ist das Motto des Mattseer Diabelli Sommers. Eröffnet wird am Sonntag (11.6.) mit Schönberg-Walzern, Schubert-Tänzen, einer Suite von Janácek und mit der Uraufführung des Cello-Konzertes von Shane Woodborne. – Mit dem Komponisten sprach der Mattsee-Intendant.

Weiterlesen

Integration ist ein wichtiger Aspekt

HINTERGRUND / LERNCAFÈ BISCHOFSHOFEN

07/06/17 Die Caritas Salzburg hat ihr Hilfsangebot im Pongau erweitert: Im April eröffnete das Lerncafé Bischofshofen. Die Einrichtung bietet Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien Unterstützung beim Lernen. Viele von ihnen haben Migrationshintergrund.

Weiterlesen

Der Streitwagen und Augmented Reality

HALLEIN / KELTENMUSEUM

01/06/17 Wilde Keltenkrieger sind wieder mit dem von zwei Pferden gezogenen Streitwagen im Keltenmuseum Hallein unterwegs. Ab morgen Freitag (2.6.) zeigt eine Sonderausstellung archäologische Reste der keltischen Kriegsfahrzeuge vom Dürrnberg.

Weiterlesen

Da Zimmamånn & i

DOKUMENTATION / HOFHAIMER-TAGE / ERÖFFNUNGSREDE

26/05/17„In dem kleinen Dorf hinter den Bergen“: Da hatte ein Bursch ein Erweckungserlebnis. Der am Radiogerät war Fritz Messner, Singer und Songwriter der „Querschläger“. Der Musiker im Äther war ein gewisser Bob Dylan, den man damals auch noch bei seinem echten Namen, Robert Allen Zimmermann, nannte. Davon erzählte Fritz Messner gestern Donnerstag (25.5.) bei den 31. Paul-Hofhaimer-Tagen in Radstadt. – Die Eröffnungsrede im Wortlaut.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014