asdf
 

Ohren-Reize ganz verschiedener Art

PAUL HOFHAIMER TAGE

02/06/10 Mit feinen Klängen geht es heute, Mittwoch (2.6.) im Radstädter Zeughaus am Turm weiter mit den Paul Hofhaimer Tagen: „La Gioia Armonica“ spielt in der außergewöhnlichen Duo-Besetzung Psalterium und Orgel.

Weiterlesen

Wissen, Emotion, Mystik

BRAMBERG / KRISTALLWELT

28/05/10 Neue Räumlichkeiten für die Kristallwelt in Bramberg am Wildkogel: Die Nationalparkverwaltung hat insgesamt 1,2 Millionen Euro in die bauliche und inhaltliche Neugestaltung der Schau investiert. Am Samstag, 29. Mai, wird die Ausstellung "Smaragde und Kristalle" eröffnet.

Weiterlesen

Daheim oder "zuagroast"?

LUNGAUER KULTURVEREINIGUNG / WAHRE LANDSCHAFT

27/05/10 Die Lungauer Kulturvereinigung wurde für ihr heuriges Jahresprojekt gegen Armut und soziale Ausgrenzung  mit dem Förderpreis „Wahre Landschaft“ des Landes Salzburg/ Kunstförderung ausgezeichnet. Ein Teil dieses Projektes ist  die Aktion „Der zuagroaste (fremde) Künstler“, ein bilaterales Kunstprojekt zwischen Österreich und Bosnien.

Weiterlesen

Mit Schwung in die Tiefe

INTERVIEW / PAUL HOFHAIMER TAGE / WOLFGANG DANZMAYR

27/05/10 „Ich war ganz verblüfft, wie gut dieses Orchester ist und wie unglaublich schnell die Musikerinnen und Musiker reagiert haben. Wir haben schon in der ersten Probe viel Feinarbeit geleistet.“ Wolfgang Danzmayr dirigier das Hofhaimer Orchester Radstadt beim Eröffnungskonzert am Freitag (28.5.): „Schubert muss in allen Details wahr sein, sonst kann man’s gleich vergessen.“

Weiterlesen

Eindeutig mehr Lachen als Weinen

RADSTADT / 24. PAUL HOFHAIMER TAGE

25/05/10 "Bewusst kaum wahrgenommene Töne schreiben sich in das Gedächtnis ebenso ein wie gezielt Gehörtes - und formen einen akustischen Lebenslauf", sagt Elisabeth Schneider vom Kulturkreis "Das Zentrum", die künstlerische Leiterin der Paul Hofhaimer Tage".

Weiterlesen

Wanted: österreichische Filme

KINO AUF RÄDERN

17/05/10 Mehr als neunzig österreichische Gemeinden haben sich für das Projekt "Kino auf Rädern" angemeldet. Den Beginn macht man am kommenden Freitag (21.5.) in Hallwang.

Weiterlesen

Zu laut für Götterstimmen?

STUHLFELDEN / „STIMMEN HÖREN“

11/05/10 Ein Dorfbunnen, an dem es nicht nur plätschert, sondern wo man Worte hört? Das gibt es eigentlich nur im Märchen, möchte man meinen. In den vergangenen Tagen wurde es aber in Stuhlfelden Wirklichkeit. „Stimmen hören“ ist keine Krankheit, sondern ein Kunstprojekt von Wolfgang Seierl im Rahmen von "Wahre Landschaft".

Weiterlesen

Schöne Aussichten!

WAHRE LANDSCHAFT

11/05/10 Ansichtskarten gibt es immer noch, dem E-Mail zum Trotz. Ist aber das, was auf Ansichtskarten zu sehen ist, auch das, was Einheimische auf Ansichtskarten eigentlich sehen wollten? Im Rahmen der Inititativen „Wahre Landschaft“ bringt die Künstlergruppe „Alpine Gothic“ Die Bewohner zum mal-aktiven Nachdenken.

Weiterlesen

Auf Hieb, Stich und Schuss

BURG HOHENWERFEN / „VOM HAUDEGEN ZUM SCHIESSPRÜGEL“

10/05/10 Schwert, Säbel, Degen: Man braucht man kein alter Haudegen zu sein, um diese Dinge auseinander halten zu können. Aber was ist ein „Palasch“ oder gar ein „Rapier“? Und warum gibt es „Faschinenmesser“, von denen einige eher an einen Fuchsschwanz aus einer Tischlerwerkstatt als an eine Waffe erinnern?

Weiterlesen

Werkzeuge in der politischen Maschinerie

SEEKIRCHEN / KINDER ZWISCHEN DEN FRONTEN

06/05/10 Kindersoldaten – das ist Thema eines Mini-Filmfestivals, das heute Donnerstag (5.5.) im Emailwerk Seekirchen beginnt. Mit einer Absage leider: Vanessa Redgrave kann doch nicht kommen.

Weiterlesen

Bettgeflüster

HALLEIN / KUNSTRAUM PRO ARTE / JOHANNES DOMENIG

04/05/10 Schiefergraue Arbeitshandschuhe, dicht aneinander, nebeneinander, aufeinander bedecken dunkel die Liegefläche eines verzinkten Eisenbettes. Johannes Domenig zeigt im Halleiner Kunstraum pro arte „Bedwhisper“ und andere wunderliche Dinge.

Weiterlesen

Rhythm is it - auch in Hallein

altHALLEIN / SCHLAGZEUG-FESTIVAL

30/04/10 "Rhythmus gehört zu der ursprünglichsten Form, sich musikalisch auszudrücken", sagt Peter Sadlo, Schlagzeugprofessor am Mozarteum. Auch er ist Gast beim Zweiten internationalen Schlagzeug-Festival von 5. bis 8. Mai in Hallein.

Weiterlesen

Raus aufs Land…

CAMERATA YOUNG / AUFTAKT IN RADSTADT

28/04/10 …ist das Motto der neuen Jungendkonzertreihe der Camerata Salzburg. Premiere ist heute Mittwoch (28.4.) in Radstadt. „Das Programm und das Konzept werden die jungen Zuhörer erreichen. Das ist enorm wichtig“, sagt Benjamin Schmid, Mentor und Solist der Reihe.

Weiterlesen

Mit Benjamin Schmid ins Land hinaus

RADSTADT / CAMERATA YOUNG

27/04/10 Gesprächskonzerte: Das ist ein Rezept, mit dem die Camerata Salzburg künftig auch Jugendliche im Land ansprechen möchte. Den Auftakt macht man mit Benjamin Schmid in Radstadt.

Weiterlesen

Rocken für die Kinderrechte

SEEKIRCHEN / KIJA ON TOUR

27/04/10 "kija on tour", das Regionalprojekt der Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg, tourt derzeit durch den letzten Bezirk seiner zweijährigen Fahrt, nämlich durch den Flachgau. Dort wurden bereits achtzehn Gemeinden mit dem kija-Beratungsmobil angefahren.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014