asdf
 

Dem Teufel die Hand reichen

altBILDREPORTAGE / LAND-ART IM SEENLAND

05/10/10 Die Sonne schiebt ein paar Blätter beiseite und schaut neugierig auf die bunten Gestalten, die sich zwischen Wasser und Bäumen tummeln: Der Teufelsgraben heißt seine Besucher willkommen. Die LandArt-Künstler Frank Nordiek und Wolfgang Buntrock leiteten den vom Kulturverein Kunstbox  Seekirchen organisierten Workshop.

Weiterlesen

Die Geschichte und das eigene Leben

HALLEIN / BODI END SOLE / ZAIRA

30/09/10 Ein "erzählerisches Naturtalent" ist der 1967 in Temeschvar geborene Autor  Catalin Dorian Florescu genannt worden. Seinen Erfolgsroman "Zaira" hat sich die Halleiner Theatergruppe "Bodi end sole" für ihre Herbstproduktion vorgenommen. Premiere ist am Freitag (1.10.)

Weiterlesen

Was ist ein Karass und ein Duprass?

SCHMIEDE HALLEIN / GALERIE PRO ARTE / SCHNITTSTELLE 10

27/09/10 Auch wenn die "Schmiede" am Samstag mit der Werkschau "FocusOnInside" geendet hat: die Schmiede-Ausstellung, unter dem Titel "Schnittstelle10" in der Halleiner Galerie Pro Arte, läuft noch weiter.

Weiterlesen

Der blinde Teddybär ist ein Spion!

HALLEIN / SCHMIEDE 2010 / „FACECATCHER“

24/09/10 Christian Veit, ein Medienkünstler aus Innsbruck, denkt über das (unerwünschte?) Daten-Sammeln von Unternehmen wie Google oder Facebook nach. Bei der Schmiede 2010, die morgen Samstag (25.9.) zu Ende geht, ist ein vermeintlicher harmloser Teddybär ein Daten-Spion.

Weiterlesen

Stimmen aus dem Salz

altHALLEIN / SCHMIEDE 2010 / SCHALLZEICHEN

22/09/10 In einer Landschaft aus Salz flüstern leise Stimmen, hallen kurze, laute Schreie zwischen Holzsäulen  hin und her. Welcher Kobold hat sich da im alten Salz der Saline versteckt?

Weiterlesen

„Als Ganzes ein Augenschmaus“

altTAG DES DENKMALS / REPORTAGE (1)

22/09/10 Um in den Hof des Hauses mit der vielsagenden Hausnummer eins zu kommen, muss man durch die Fleischhauerei selbst gehen. Dort sind zwei Damen gerade mit dem Herrichten von Bernerwürsteln beschäftigt. Drum ist der Hof des ehemaligen Pflegehofs des Domkapitels auch nicht öffentlich zugänglich.

Weiterlesen

Zum 65. Geburtstag

THEATER HOLZHAUSEN / HERBST-AKT 2010

16/09/10 Von 22. bis 26. September dauert der „HerbstAkt“ im Theater Holzhausen. Das Festival zeigt wieder einmal, dass im Amateurtheaterbereich nicht nur viel Ehrgeiz, sondern auch hohes Qualitätsbewusstsein anzutreffen ist. Das spiegelt sich nicht nur in der Wahl der Stücke.

Weiterlesen

Zehn Tage gemeinsam

HALLEIN / SALINEN-SYMPOSIUM 2010

15/09/10 Zum dritten Mal - nach 2005 und 2006 - hat die Galerie im Traklhaus unter Dietgard Grimmer heuer  in Hallein das Salinen-Symposium veranstaltet. Beeinträchtigte und nicht beeinträchtigte Künstler arbeiteten zehn Tage lang gemeinsam in der alten Saline.

Weiterlesen

"Jeder Tag ist wichtig"

IM PORTRÄT / SEPP FORCHER

13/09/10 "Wie kaum ein anderer verkörpert Sepp Forcher die Volkskultur unseres Landes", sagte LH Gabi Burgstaller dieser Tage bei der Eröffnung der Ausstellung "Sepp Forcher - Jeder Tag ist wichtig" im FIS-Landesskimuseum in Werfenweng.

Weiterlesen

Volkstheater mit Ecken und Kanten

alt THEATER MOKRIT / THEATERSCHULE

13/09/10 Die Lungauer Theatergruppe MOKRIT feiert wie berichtet ihr 25jähriges Bestehen. Gespielt wird auf kleinen und großen Bühnen, in der Alten Post oder in der Papierfabrik, unter freiem Himmel, etwa im "Geigenwald" oder am Leonhardberg, oder unter Tag im Silberbergwerk. Fünfzig Stücke sind bereits über die Bühne gegangen, viele davon, als mobile Produktionen, in ganz Österreich.

Weiterlesen

"Grenzenlos gute Musik und Literatur"

DIABELLI SOMMER MATTSEE / ABSCHLUSS

13/09/10 Zehn Jahre Mattseer Diabelli Sommer galt es heuer zu feiern. Die Veranstaltungsserie ging am Freitag (10.9.) zu Ende und der künstlerische Leiter, Gottfried Franz Kasparek, kann sich über einen schönen Erfolg des Festivals unter dem Motto "Töne & Texte" freuen.

Weiterlesen

Eigentlich sind es über hundert Jahre

altDOKUMENTATION / THEATER IN ABTENAU

10/09/10 Das älteste archivierte Foto von Theaterspielern in Abtenau stammt aus dem Jahr 1908. So ist die Kunst des Amateurtheaters in Abtenau also - mit erzwungenen Unterbrechungen während der beiden Weltkriege - seit mehr als hundert Jahren dokumentiert.

Weiterlesen

Ein Sack Kultur-Erdäpfel?

LUNGAU / FESTIVAL EACHTLING & MORE

09/09/10 Die Botaniker nennen das Gewächs "Solanum tuberosum". Im Lungau (und nicht nur dort) kann man sich unter dem Wort "Eachtling" mehr vorstellen. Auch Kultur? Lungaukultur  hat jedenfalls dem heimischen Erdapfel ein neues Festival gewidmet: von 10. bis 18.September.

Weiterlesen

Eine Region der Besonderheiten

DOKUMENTARFILM / LUNGAU – EIN PORTRÄT

08/09/10 Gibt es im Lungau eigentlich noch immer keine Verkehrsampeln? Und stimmt es, dass die Zahl der Rinder jene der Gästebetten übersteigt? Vielleicht beantwortet die neue DVD "Lungau - ein Porträt" diese drängenden heimatkundlichen Fragen.

Weiterlesen

Strömen, strömen

alt15. KOMPONISTENFORUM MITTERSILL

07/09/10 Die Kuh hat heuer eine E-Gitarre umgehängt. Eine E-Gitarre braucht Strom. Auch eine Kuh braucht Strom - Energie aus der Steckdose oder dem  Melkermuskel - damit die Milch strömt… Um „Strom“ jedenfalls geht es beim 15. KomponistInnenforum Mittersill von 9. bis 18. September.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014