asdf
 

Eine Region der Besonderheiten

DOKUMENTARFILM / LUNGAU – EIN PORTRÄT

08/09/10 Gibt es im Lungau eigentlich noch immer keine Verkehrsampeln? Und stimmt es, dass die Zahl der Rinder jene der Gästebetten übersteigt? Vielleicht beantwortet die neue DVD "Lungau - ein Porträt" diese drängenden heimatkundlichen Fragen.

Weiterlesen

Strömen, strömen

alt15. KOMPONISTENFORUM MITTERSILL

07/09/10 Die Kuh hat heuer eine E-Gitarre umgehängt. Eine E-Gitarre braucht Strom. Auch eine Kuh braucht Strom - Energie aus der Steckdose oder dem  Melkermuskel - damit die Milch strömt… Um „Strom“ jedenfalls geht es beim 15. KomponistInnenforum Mittersill von 9. bis 18. September.

Weiterlesen

Vom Handy auf die Zugin

CD / PINZGAU / JUNGE VOLKSMUSIK

07/09/10 Hörerinnen und Hörer des Radiosenders Ö3 haben kürzlich nicht schlecht gestaunt, als sie einen neuen Jodler aus dem Pinzgau zu hören bekamen. Er endet nach den geläufigen Jodler-Silben "ho-la-ra-di-o" überraschend mit "hit-ra-di-o-ö-drei" …

Weiterlesen

Die Leute fliegen auf die Tauern-Pretiosen

BRAMBERG / SMARAGDE UND KRISTALLE

02/09/10 "Die Ausstellung ‘Smaragde und Kristalle‘ in Bramberg findet bei Touristen und Einheimischen großen Anklang", berichtet die Kustodin und Obfrau des Museumsvereins Wilhelmgut, Waltraud Voithofer.

Weiterlesen

Mit Blick auf ein achtbares Niveau

RADSTADT / KUNSTHANDWERKSMARKT

01/09/10 Seit Jahren werden beim Kunsthandwerksmarkt in Radstadt auch Preise für gestaltendes Handwerk, aktuelles Design, innovative Produktgestaltung und angewandte Kunst vergeben. Da tritt eine fachkundige Jury zusammen.

Weiterlesen

Von der Trompete zur Hybrid-Geige

JAZZFESTIVAL SAALFELDEN / SONNTAG

30/08/10 Der letzte Tag beim Jazzfestival Saalfelden: Zu einer sonntäglichen Stunde, in der idealerweise Kaffe und Kuchen serviert werden, betritt ein junges studentisches Kollektiv aus Seattle samt seinem Lehrmeister die Bühne.

Weiterlesen

Starke Kurzstrecken und leere Kilometer

JAZZFESTIVAL SAALFELDEN / SAMSTAG

29/08/10 Dass die Qualität eines zeitgenössischen Jazzfestivals eine gemischte sein kann, demonstriert dann der Samstag – allerdings doch auf hohem Niveau. Das 31. Jazzfestival Saalfelden besticht jedenfalls durch vitale Stilmixturen, mochte auch nicht jeder Auftritt überzeugen.

Weiterlesen

Innenschau und Explosion

JAZZFESTIVAL SAALFELDEN / FREITAG

29/08/10 Jazz - so heißt ein Auto. Aus dem Hause Honda stammt es und buhlt mit Prestigegewinn. Musiksoziologische Studien beweisen: Jazz steht heute für Individualismus mit Niveau. Um diesen Werbewert weiß man auch in Saalfelden.

Weiterlesen

Animierende Abwege

BISCHOFSHOFEN / ENSEMBLE 11 WIEN

19/08/10 Philharmoniker „auf dem Land“: Mit einem kräftig gerufenen „Lechner“ am Schluss von Strauß’ „Eljen a Magyar!“ zollte das "Ensemble 11 Wien" dem Gastgeber in der Wielandner Halle. Ein absoluter Höhepunkt des diesjährigen Bischofshofener Festspielsommers.

Weiterlesen

"Kleine Festspiele"

BURG GOLLING

20/07/10 Zum elften Mal gibt es die "Kleinen Festspiele" auf der Burg Golling. – Bis 22. August stehen insgesamt dreizehn Veranstaltungen auf dem Programm.

Weiterlesen

Pfarrer Pfeifenberger als Thomataler Hofmannsthal

THOMATAL / IM UNTERSBERG

19/07/10 "Im Untersberg", Kaiser Karl innergebirg: Ein Text voller Brüche und Widersprüche - aber in Summe ein starkes Mysterienspektakel über einen Lokalmythos und seine engagierte Gemeinde.

Weiterlesen

Wildern an Orten und Nicht-Orten

ORTUNG 2009, 2010

19/07/10 Zum achten Mal findet das Künstlersymposium „ORTung“ des Landes Salzburg in der Deutschvilla in Strobl statt. Sieben internationale Künstler treffen für zwei Wochen aufeinander. – Im Künstlerhaus zeigt man Ergebnisse der "Ortung 2009.

Weiterlesen

Dampfmaschine, Dreschmaschine, Kartoffeldämpfer

HINTERGRUND / FREILICHTMUSEUM / MASCHINENWELTEN

15/07/10 Wer meint, dass sich die Arbeitsgeräte der bäuerlichen Vergangenheit im Wesentlichen auf Pflug, Sense und Rechen beschränken, irrt. Denn bereits vor mehr als hundert Jahren war die Mechanisierung der Landwirtschaft bereits ansehnlich. – Ein Schwerpunkt-Tag im Freilichtmuseum am Sonntag, 18. Juli: "Maschinenwelten".

Weiterlesen

Das "Volkstheater" als Wegweiser

LUNGAU / 25 JAHRE THEATER MOKRIT

15/07/10 Seit 25 Jahren gibt es das Theater MOKRIT. Was als Kinder- und Puppenbühne begonnen hat, entwickelte sich in den letzten zehn Jahren zu einer der engagiertesten  Amateurtheaterbühnen im Salzburger Land.

Weiterlesen

Lernende Region

TENNENGAU / BILDUNGSWERK

12/07/10 Der Tennengau sei die „Top-Region“ des Salzburger Bildungswerks, meldet der dortige Bezirksleiter Michael Neureiter. Fast doppelt so viele Menschen als im Landesdurchschnitt kommen zu Veranstaltungen in der Erwachsenenbildung.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014