asdf
 

Finanz-Krise mit Donner und Blitz

LANDESTHEATER / DIE FLEDERMAUS

24/09/12 Untersuchungsausschuss spielt keiner mit. Dafür eine EU-Kommission, ein dubioser Geldgeber und sein Eventmanager. Gefängniswärter Frosch baumelt - nach dem Crash - am Rettungsschirm: Topaktuell und turbulent ist Andreas Gergens Neuinszenierung der „Fledermaus“.

Weiterlesen

Weihnachten beginnt schon Anfang September

SALZBURGER ADVENTSINGEN

07/09/12 Nein, es sind nicht die Kalenderblätter durcheinander gekommen. Wer Hirtenkind beim Salzburger Adventsingen sein will, für den fängt der Advent schon in der letzten Woche vor Schulbeginn an.

Weiterlesen

Jugendliche Tänzer im Blickfeld

TANZ / EDAS-SIBA BALLETTGALA

01/08/12 Balletttänzer müssen sich bewegen, auch wenn die Theater Sommerpause machen. Das ist einer der Beweggründe, warum der Ballettchef des Salzburger Landestheaters Peter Breuer die internationalen EDAS-SIBA Sommer Ballettworkshops ins Leben gerufen hat.

Weiterlesen

Das Unvorstellbare auf die Bühne gebracht

INTERVIEW / MICHAEL STOLHOFER (1)

03/07/12 Wer als Salzburger in Salzburg auch nur die Spur einer Ahnung von der zeitgenössischen darstellenden Kunst bekommen hat, hat das auf jeden Fall Einem zu verdanken: Michael Stolhofer. Der Szene-Intendant blickt zurück auf dreißig Jahre Sommerszene Salzburg.

Weiterlesen

Des Meeres und der Liebe Strand

UNIVERSITÄT MOZARTEUM / ACI GALATEA E POLIFEMO

20/06/12 Da hat er den jugendlichen Rivalen erfolgreich zerschmettert, tanzt freudig torkelnd daher über den steinigen Strand – rote Blume in der Faust – und muss verwundert feststellen, dass er noch immer zurückgewiesen wird. Fast möchte man Mitleid haben mit Polifemo.

Weiterlesen

Utopien sind keine Spinnereien

ARGE KULTUR / stART FESTIVAL AKTUELLER MUSIK / UTOPIEN

25/05/12 Der Mensch ist eine Klaviertaste. Ja genau, eine Klaviertaste: Nicht fähig, selbst zu entscheiden und zu handeln, sondern darauf angewiesen, „angeschlagen“, in Bewegung gesetzt, in Schwung gebracht zu werden. Umso erfreulicher, wenn die Klaviertasten plötzlich von selbst trillern.

Weiterlesen

Die Welt ist schlecht

LANDESTHEATER / WOZZECK

14/05/12 Die Bühne ein grauer Käfig. Waschbecken links und rechts. Ein Schreibtisch im Hintergrund. Ein heruntergekommenes Labor, in dem am lebenden Objekt Mensch experimentiert wird. Ein Wozzeck des Grauens. Ein Wozzeck der musikalischen, szenenischen und darstellerischen Superlative hatte am Freitag (11.5.) im Landestheater Premiere.

Weiterlesen

Zugabe

SOMMERSZENE 2012

11/05/12 Seit dreißig Jahren verantwort Michael Stolhofer die Sommerszene. Er hat das Festival nicht nur geleitet, sondern zu dem gemacht, was es heute ist: Salzburgs Fenster zur internationalen Tanz- und Performanceszene. Heute Freitag (11.5.) präsentierte Michael Stolhofer seine letzte Sommerszene. Motto „Zugabe“.

Weiterlesen

Beatles in den Beinen, Körperkult im Kopf

LANDESTHEATER / REPUBLIC / BEATLES TANZABEND

30/04/12 Nach Sound of Music reitet das Landestheater also weiter auf der Retro-Welle und es ist nicht auszuschließen, dass ihm damit eine Vorreiterrolle gelingt. Denn so massiv hat man wohl schon länger nicht mehr Beatles-Songs en suite vorgesetzt bekommen: Peter Breuers aktuelles Ballett-Projekt im Republic.

Weiterlesen

Butterfly und Hello Kitty

TOIHAUS/LOVE SEX DEATH JAPAN

25/04/12 Auf einen schrecklich-schönen Trip durch japanische Bilderwelten begeben sich die Tänzerin Cornelia Böhnisch und der Tanzdramaturg Georg Hobmeier im Toihaus. Cornelia Böhnisch kommt mit der Erfahrung der Fremdheit von einer Japanreise wieder in Salzburg an. Georg Hobmeier fasziniert die japanische Bilder- und Geschichtenwelt zwischen Animationsklassikern wie Totoro und Horrorgestalten.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014