asdf
 

Zuckertüte! Kunterbunt, süß und voller Überraschungen

LANDESTHEATER / NUSSKNACKER

20/10/14 Zauberhafte Winterstimmung, beeindruckende tänzerische Leistungen und eine Traumreise zu Zuckerfee, Mäusekönigen und tanzenden Bonbons: Peter Breuers neuer „Nussknacker“ im Landestheater ist ein Augenschmaus für Groß und Klein.

Weiterlesen

Zwischen Duell und Duett

TANZ_HOUSE-FESTIVAL / "PULSE"

17/10/14 Kurator Tomaž Simatović persönlich hat am Donnerstag mit „Pulse“ das Ende des tanz_house-Festivals 2014 eingeläutet. Auf der Bühne stehen in der von ihm konzipierten und choreographierten Toihaus-Produktion allerdings Gudrun Raber-Plaichinger und Ceren Oran.

Weiterlesen

Inspiriert und doch gefangen

TANZ_HOUSE-FESTIVAL / EDITTA BRAUN, IRIS HEITZINGER

13/10/14 Tanz kann seine Inspiration in den unterschiedlichsten Quellen finden. Das belegten am Samstag (11.10.) im Rahmen des tanz_house-Festivals Iris Heitzinger und die editta braun company bei der Premiere ihrer neuesten Kreation „Paula“ und Julian Barnett mit seiner Performance „Bridge“ auf höchst unterhaltsame Weise.

Weiterlesen

Onkel Kaspers Hütte

HINTERGRUND / SALZBURGER ADVENTSINGEN

10/10/14 Was wird der alte Bauernknecht Kasper, Hauptdarsteller heuer im Salzburger Adventsingen, mit seinem amerikanischen „Kollegen“, dem berühmten Onkel Tom, gemein haben? Eine Hütte. Und eine ungebrochene Sicht auf die christlichen Werte.

Weiterlesen

Barock-Bilder neu ausbalanciert

TANZ_HOUSE FESTIVAL / SEAD BODHI PROJECT / HARMONIELEHRE

09/10/14 Sieben Studenten der Salzburg Experimental Academy of Dance (SEAD) hatten am Mittwoch (8.10.) ihren großen Auftritt beim tanz_house-Festival 2014. Mit „Students of Harmony“ präsentierten sie das gut einstündige Ergebnis von fünfeinhalb Wochen gemeinsamer Arbeit mit Choreograph Matija Ferlin im Rahmen des Bodhi-Projects.

Weiterlesen

Zwitschern, Trillern und rohe Gewalt

TANZ-HOUSE-FESTIVAL / ERÖFFNUNG

07/10/14 Mit drei höchst unterschiedlichen Performances ist am Montag (6.10.) das tanz_house-Festival 2014 gestartet. Los ging's in der ARGEkultur, wo auf eine Soundpainting-Demonstration von Ceren Oran  eine schräge Mitmach-Aktion von Barbis Ruder folgte. Den Abschluss des ersten von neun Festival-Tagen bildete ein aggressionsgeladenes Solo von Rootlessroot im republic.

Weiterlesen

Von Mülltonnen und Gartenhäusern

TANZ_HOUSE FESTIVAL

24/09/14 „Wir befinden uns bei den Abfallkübeln der ARGEkultur…“: Die Pressepräsentation des tanz-house festival 2014 wurde zu einem kleinen Stationendrama, denn „gerade das Entstehen von Produktionen ist in unserem Metier aufschlussreich“, sagt Anna Maria Müller, eine der Kuratorinnen.

Weiterlesen

Viele Beine staksen über die Bühne

LANDESTHEATER / DIE ZAUBERFLÖTE

22/09/14 So könnte man „Die Zauberflöte“ durchaus angehen: Emanuel Schikaneder, der sich die Rolle des Papageno ja selbst auf den Leib geschrieben hat, kommt, stellt einen riesigen Koffer auf die Bühne. Aus dem kommt die ganze Personnage des bevorstehenden Spektakels. Auch Puppen mit ihren Fädenziehern.

Weiterlesen

Papageno am seidenen Faden

LANDESTHEATER / MARIONETTENTHEATER / DIE ZAUBERFLÖTE

11/09/14 Es geht nicht um den sprichwörtlichen Seidenenen Faden, sondern ganz real darum, dass der Vogelfänger wirklich gedoubelt wird von einer Puppe. Für den Saisonauftakt probt man derzeit im Landestheater und im Marionettentheater „Die Zauberflöte“.

Weiterlesen

no formation

ARGE KULTUR NEUE MUSIK / stART 2014 / NO FORMATION

09/09/14 „Aus jedem Ereignis auf unserem Globus wird eine Nachricht gemacht. Ob klassische Fernsehnachrichten oder Tweets und Postings, die Zahl der Informationen scheint grenzenlos. Die stART Produktion 2014 fragt, wie sich Informationen verbreiten, welche Wege sie nehmen und wer den Verlauf der Informationen steuert.“

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014