asdf
 

Sinnfreie Pilgerfahrt nach Nirgendwo

REST DER WELT / BAYREUTH / TANNHÄUSER

27/07/11 Pünktlich zur 100. Ausgabe der Bayreuther Festspiele gibt es eine kleine Revolution. Bei der Premiere des “Tannhäuser“ bleibt der berühmte, kunstvoll geraffte Vorhang offen und während der langen Pausen zwischen den Aufzügen wird das Publikum fakultativ bespaßt, etwa durch wummernde Soundkulissen, das Zelebrieren einer an Schlingensiefs Kirche der Angst erinnernde Messe und zahlreichem weiteren, semi-szenischen Tand.

Weiterlesen

"Alles klar, Herr Papa"

REST DER WELT / MÜNCHEN / MITRIDATE

26/07/11 Erfrischende Neuinszenierung von Mozarts „Mitridate, Re di Ponto“ im Münchner Prinzregententheater im Rahmen der Münchner Opernfestspiele.

Weiterlesen

Aus der betriebsamen Musiksommerfrische

REST DER WELT / KISSINGER SOMMER

24/07/11 Ungarn, durch eine Reihe von ungarischen Künstlern vertreten,  war im Franz-Liszt-Jahr eines der Themen beim Festival Kissinger Sommer, das am kommenden Wochenende (17.7.) zu Ende geht. Cecilia Bartoli gehört zum "Stammpersonal". Der Salzburger Pianist Herbert Schuch ist ebenso ein treuer Gast. Und was in Bad Reichenhall nicht so gut geklappt hat, findet hier ein Publikum: eine zeitgenössische "Liederwerkstatt".

Weiterlesen

Auf zum fröhlichen Zitate-Raten!

REST DER WELT / BAYREUTH / „DON SANCHE“

12/07/11 Jaja, die Pubertät. Was tut man da nicht alles, zum Beispiel seltsame Liebesbriefe schreiben, oder noch merkwürdigere Gedichte. Manche machen auch Musik, und wollen später davon in der Regel nichts mehr wissen. So ging es Liszt mit seiner ersten und einzigen Oper.

Weiterlesen

Durch seine Rübe rauschet hin und wieder ein Gedanke

REST DER WELT / BERLIN / DIALOGE DER KARMELITINNEN

06/07/11 Calixto Bieito inszeniert Françis Poulencs „Dialoge der Karmelitinnen“ in der Berliner Komischen Oper: 1794 mussten die Nonnen des Klosters von Compiègne aufs Schafott steigen – und sangen dazu!

Weiterlesen

Vom Hirt zum König – leider nur geträumt

REST DER WELT / ZÜRICH / IL RE PASTORE

05/07/11 Rolando Villazón abermals als Mozart-Tenor. Bejubelte Aufführung von Mozarts letztem Jugendwerk „Il re pastore“ als zweite Zürcher Festspielpremiere. William Christie und Grischa Asagaroff bereiten einen Festspiel-Leckerbissen.

Weiterlesen

Orgien-Mysterien-Theater in München angekommen

REST DER WELT / MÜNCHEN / SAINT FRANCOIS D'ASSISE

04/07/11 Die vom Komponisten geforderte Riesenbesetzung, der religiöse Hintergrund und die Stellung als Zwitter zwischen Oratorium und Oper prädestinieren Olivier Messiaens „Saint François d’Assise“ geradewegs für eine Festspielaufführung. Einhelliger Jubel für Nagano und die Sänger, viel Ablehnung für die Szene von Hermann Nitsch in München.

Weiterlesen

Bayreuth waren nur die Aufwärmrunden

REST DER WELT / ZÜRCHER FESTSPIELE / PARSIFAL

30/06/11 Die erste Zürcher Festspielpremiere galt Wagners „Parsifal“ in wahrlich festspielwürdiger Besetzung. Die Inszenierung von Claus Guth war schon am Gran Teatro del Liceu Barcelona zu sehen, die Besetzung ist in Zürich die Besetzung komplett neu.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014