asdf
 

Seit 1592. Jetzt ist Schluss.

MAYRISCHE BUCHHANDLUNG / UNIVERSAL EDITION

26/08/20 Flötenduos für Volksschulkinder? Eine Klavierschule für einen Erwachsenen mit verblasster Notenkenntnis? Die schönsten Stücke für die Klassische Gitarre? Oder doch die Einzelstimmen von Schönbergs erster Kammersymphonie? In der Mayrischen werden Laien, Profimusiker und Orchester virtuos versorgt. Leider nicht mehr lang.

Weiterlesen

Blut aus Otto Nicolais geistlichen Adern

BACHGESELLSCHAFT / MÜLLN

18/08/20 Zu den Tradition und lieb gewordenen Gepflogenheiten zählt das Konzert der Salzburger Bachgesellschaft zu Maria Himmelfahrt. Heuer, nach dem Ableben von Gründer Albert Hartinger, programmierte Sohn Virgil mit Otto Nicolai behutsam Novitäten neben Mozart und den Haydn-Brüdern.

Weiterlesen

Cavaliere Wolfgango in Haydn-Topform

MOZARTEUMORCHESTER / HEIMSPIEL / MINASI

24/07/20 Zerstreuung und geistvolle Unterhaltung auf höchstem Niveau schüttete des Genius loci  Füllhorn über seine Divertimenti. Mozart erkundete darin Klang-Möglichkeiten sonder Zahl.

Weiterlesen

Dem Virus zum Trotz

MOZARTEUMORCHESTER / HEIMSPIEL / ŠLEKYTĖ

17/07/20 Wie gut, dass das Mozarteumorchester über einen eigenen, für Konzerte geeigneten Probensaal verfügt. Beim dritten „Heimspiel“ im Orchesterhaus begeisterten Dirigentin Giedrė Šlekytė und Lokalmatador Benjamin Schmid.

Weiterlesen

Kickoff und Voodoo

TAKE THE A-TRAIN MUSIC FESTIVAL

09/07/20 Vom großen Open-Air mit tanzenden Fans auf dem Bahnhofsvorplatz bis zu Flash-Mob und Walking Concert im Hauptbahnhof. Von Club-Konzerten bis zu kleinen feinen Acts rund um die Elisabethstraße: Das Festival TAKE THE A-TRAIN ist zum sechsten Mal auf Schiene und zieht mittlerweile Fans aus ganz Europa an. 

Weiterlesen

Tontauben. Bitte nicht schießen!

STIFTUNG MOZARTEUM / SAISONKONZERTE 2020/21

30/06/20 Die Tontauben bestehen nicht aus Ton, sondern Klang. Mundharmonika und Klavier sprechen für sich. Die Kolophonistinnen lassen ihre vier Celli sprechen: Junge Musikerinnen und Musiker, die einen lockeren Umgang mit zeitgenössischer Musik pflegen und ihre Gedanken über Musik gerne mit dem Publikum teilen sind zu Gast in der neuen Spielzeit. Neu ist auch die Villa Vicina als Spielstätte der Stiftung.

Weiterlesen

Aufregend wie „beim ersten Mal“

MOZARTEUMORCHESTER / HEIMSPIEL / LELEUX 

26/06/20 Mit seinem ersten Heimspiel im Orchesterhaus schenkte das Mozarteumorchester hundert beglückten Personen nach dem Lockdown die erste Live-Musik. Kleines Konzert, große Freude!

Weiterlesen

Sommernachtskonzerte im Orchesterhaus

MOZARTEUMORCHESTER / SAISON 2020/21

18/06/20 Jetzt geht’s wieder, freilich besuchermäßig eingeschränkt. Das Mozarteumorchester nutzt die Option für eine frühsommerliche Konzertschiene im eigenen Haus: Heimspiel – Sommernachtskonzerte im Orchesterhaus startet am 25. Juni. Bis 23. Juli gibt es jeden Donnerstag ein Konzert.

Weiterlesen

Noch ist die Krise ist nicht vorbei

PHILHARMONIE SALZBURG / INTERVIEW

16/06/20 Ohne Geld keine Musik hieß es für Musikerinnen und Musiker. Nicht wenigen der 130 freischaffenden Mitglieder der Philharmonie Salzburg stand finanziell das Wasser bis zum Hals. Und darüber. Das Orchester half aus, so gut es ging. Autokonzert und Autokino ermöglichen erste Einnahmen. Aber die Krise und ihre wirtschaftlichen und sozialen Folgen sind noch nicht überstanden. Die Dirigentin Elisabeth Fuchs im Gespräch.

Weiterlesen

Sinfonie der Tausend? Einer weniger!

HINTERGRUND / SALZBURGER BACHCHOR / LEITUNG

09/06/20 „Es sind die Menschen, die Musik erst hörbar machen“, heißt es auf der Website des Bachchors Salzburg. Wo Menschen sind, ist leider auch Hader nicht weit: Ziemlich rüde hat man den langjährigen künstlerischen Leiter Alois Glaßner in die Wüste geschickt.

Weiterlesen

Im und vor dem Altersheim

MOZARTEUMORCHESTER

08/06/20 Seniorenwohnheime in Köstendorf und Seekirchen sind in dieser Woche dran. Insgesamt sieben Stationen hat sich das Mozarteumorchester – genau genommen: haben sich Mitglieder des Mozarteumorchesters – vorgenommen für eine „Senioren-Tournee“.

Weiterlesen

Viren speiende Infektions-Drachen?

HINTERGRUND / CHORSINGEN

02/06/20 Nach mehr als elf Wochen Pause dürfen Chöre ihre Proben- und Konzerttätigkeit seit vergangenen Freitag wieder aufnehmen. Und wie steht's um die Aerosole und damit verbunden um die Infektionsgefahr? Das wollte der Chorverband Österreich genauer wissen.

Weiterlesen

Volksmusikalische Kostbarkeiten

KULTUR – VIRTUELL

30/04/20 Warum nicht Salzburger Kultur online genießen? Zum Nach-Hören und -Schauen oder als Appetitmacher für dann, wenn die Kultur wieder läuft. Heute legen wir Ihnen ans Herz: Das Youtube-Video Maria unterwegs mit dem Salzburger Dreigesang und dem Radauer Ensemble.

Weiterlesen

Amerikanischer Auftritt

HINTERGRUND / CORONASCHUTZ / ORCHESTER

13/05/20 Vielleicht kommt man bald ja doch mit einem halben Fußballfeld als Podium für ein durchschnittliches, klassisches Symphoniekonzert aus. Die Intendanten, Geschäftsführer und Verantwortlichen von acht österreichischen Orchestern haben der Kultur-Staatssekretärin Möglichkeiten zusammengeschrieben, die eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs möglich machten.

Weiterlesen

Stabführer in der Politik gefragt

HINTERGRUND / BLASMUSIK

12/05/20 Immer wieder bietet der Salzburger Blasmusikverband unter dem Stichwort „Musik in Bewegung“ Fortbildungen an. Schließlich gehört das Musizieren im Marschieren zu den ureigensten Betätigungsfeldern einer Musikkapelle. Es gibt sogar einen Landes-Stabführer. Der Stab muss seit zwei Monaten in der Ecke lehnen.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014