asdf
 

Ausprobieren, ob die Bühne (noch) Spaß macht

KURZFRISTIG ABGESAGT!

14/10/21 „Ein JUGENDimproTHEATERTAG in dieser Form ist auch für uns eine neue Erfahrung“, sagt Veronika Pernthaner-Maeke vom Salzburger Amateurtheaterverband. „Es ist ein neues Format, mit dem wir Jugendlichen wieder die Türen ins Theater öffnen wollen.“

Weiterlesen

Immer wieder Mut für Neues

DOKUMENTATION / 40 JAHRE „DAS ZENTRUM“

06/10/21 Ein Lese- und Bilderbuch, 170 Seiten stark, hat der Kulturverein Das Zentrum zu seinem Vierzig-Jahre-Jubiläum herausgegeben. Daraus ein Grundsatztext von Elisabeth Schneider. Sie war von 1991 bis 1998 Obfrau des Vereins, seither ist sie künstlerische Leiterin und Geschäftsführerin.

Weiterlesen

Die Lust, etwas zu erleben

HINTERGRUND / RADSTADT / 40 JAHRE „DAS ZENTRUM“

06/10/21 „Im Bundesland Salzburg gab es bereits Ende der 1970er Jahre sehr engagierte Kulturvereine“, erinnert sich die langjährige „Zentrum-Geschäftsführerin Elisabeth Schneider an die Anfänge vor vierzuig Jahren. Der Enns-Pongau habe damals zu den Vorreitern gezählt.

Weiterlesen

Ein Porträt von der Meisterin

NEXUS / FOTOAUSSTELLUNG

01/10/21 Oft war von Helden, öfter noch von Heldinnen des Alltags die Rede in den letzten anderthalb Jahren. Wie schaut dieser Alltag wirklich aus, etwa in der Region Leogang-Saalfelden? Mit dem theater ecce assoziiert man Bühnenaktion. Leben erzählen aber ist ein Fotografie-Projekt mit Jutta Benzenberg. Die Ausstellung dazu zeigt das Kunsthaus Nexus.

Weiterlesen

Ein „Einwurf“ im Wortsinn

NEUMARKT / KUNSTPROJEKT

01/10/21 Acht Künstlerinnen und Künstler haben an einem geladenen Wettbewerb für ein Kunstprojekt in Neumarkt am Wallersee teilgenommen. Es geht ums Gedenken an einen lokalen Widerstandskämpfer. Bernhard Gwiggners Entwurf wird realisiert

Weiterlesen

Ein Kontinent ja doch

THEATER-FESTIVAL / ABTENAU IST BÜHNE

30/09/21 „Wir präsentieren außergewöhnliche Theateraufführungen aus Österreich, Deutschland, Italien, Spanien und der Slowakei an verschiedenen Schauplätzen in Abtenau“, freut sich Veronika Pernthaner-Maeke, Leiterin des Theaters Abtenau und Geschäftsführerin des Salzburger Amateurtheaterverbands. Das Festival Abtenau ist Bühne beginnt heute Donnerstag (30.9.).

Weiterlesen

Kunst und Coding, am Besten verspielt

HINTERGRUND / SCHMIEDE / PRIX ROBERT

30/09/21 Dieser Tage stand ein Abend im Rahmen der Schmiede Hallein ganz im Zeichen des gemeinsamen Erinnerns an den im Januar 2021 verstorbenen Robert Praxmarer. Seine Freunde beschreiben ihn als leidenschaftlichen und verspielten Entwickler, Programmierer und Künstler.

Weiterlesen

Anwesenheit trotz Abwesenheit

25. KOMPONISTENFORUM MITTERSILL/ RESUMEE

28/09/21 Der Tänzerin und Choreographin Toshiko Oka war es pandemiebedingt nicht möglich, von Japan nach Mittersill zu reisen. Trotzdem war sie am Jubliäums-Forum maßgeblich beteiligt. „Das Thema reset erwies sich „allen Einschränkungen trotzend“ als Aufforderung zu einem dynamischem Neubeginn.

Weiterlesen

Nicht still halten, wenn Unrecht geschieht

HINTERGRUND / GEGENWIND FESTIVAL HALLEIN

24/09/21 „Hallein ist unauflöslich verknüpft mit Tschickweibern, den Arbeiterinnen in der längst aufgelassenen Zigarrenfabrik. Bewundert und gefürchtet waren sie, die Tabaklerinnen, weil sie so goschert waren.“ Rund um die Tschickweiber und die legendäre Produktion des Theater bodi end sole kreist von 30. September bis 16. Oktober in Hallein das GegenWind Festival.

Weiterlesen

Vom Turm in die Höhlen

HINTERGRUND / TAG DES DENKMALS (2)

23/09/21 In den vergangenen Jahren nahmen bundesweit rund 60.000 Menschen am Tag des Denkmals teil. Im Vorjahr ist er pandemiebedingt ausgefallen. Im Salzburgs Bezirken nehmen – die Angebote in der Landeshauptstadt nicht mitgezählt – zehn Institutionen dran teil, von Arnsdorf bis Zell am See.

Weiterlesen

Dancing-Star Bügeleisen!

REPORTAGE / MINI-SCHMIEDE

20/09/21 Maximalgröße 25 mal 25 Zentimeter. Maximalgewicht ein Kilo. Einen tollen Namen soll er haben und schön soll er sein. Der Miniroboter. Nach diesen Vorgaben bauten 22 Mädchen und Buben zwischen Sieben und Elf aus Hallein, Salzburg und Wien in der Alten Saline auf der Pernerinsel Hallein Roboter. Es war die fünfte MiniSchmiede.

Weiterlesen

Wie man Schafe auseinander hält

HINTERGRUND / TAURISKA / PROJEKT SCHAFOHRMARKE

09/09/21 Kultur ist natürlich viel mehr als Musik und Theater. Das weiß man beim Kulturverein TAURISKA und widmet sich daher auch alten Handwerkspraktiken und bräuchen. Oder traditionellen Obstsorten und ihrer Kultivierung. Im gerade aktuellen Projekt SchafOhrMarke geht’s ums Schaf.

Weiterlesen

Bald ist Schmankerltag

HINTERGRUND / SALZBURGER FREILICHTMUSEUM

08/09/21 Was unter Schmankerltag zu verstehen ist, dürfte allen Leuten klar ist: Da gibt’s kulinarische Köstlichkeiten an Ort und Stelle zu verkosten oder mit nach Hause zu nehmen. Eher überraschend kommt da die Idee, an diesem Tag doch eigenes Obst ins Salzburger Freilichtmuseum mitzubringen.

Weiterlesen

Ein Dorf spielt Theater

HINTERGRUND / 75 JAHRE THEATER HOLZHAUSEN

02/09/21 „Im Jahr 1945 entschlossen sich Männer und Frauen aus dem Dorf, unter der Leitung des Webermeisters Matthäus Lang, Theater zu spielen.“ Man wollte damit „Einheit und Frieden in der Dorfgemeinschaft wiederherstellen“. Am Freitag (3.9.) beginnt das Jubiläumsfest im Rahmen der HerbstAkt Kulturtage mit der Produktion 75 Jahre Theater in 75 Minuten.

Weiterlesen

Fünf-Sterne-Hotels für Sechsbeiner...

RADSTADT / KUNSTHANDWERKSMARKT

02/09/21 ...und Stoffe, die auch Papiere, Bilder, aber auch ganze Kleider sein können: Der Kunsthandwerksmarkt Radstadt, der vom Kulturverein Das Zentrum schon zum 31. Mal veranstaltet wird, hält jedes Jahr auch Überraschungen bereit.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014