asdf
 

Raus aus der Schule, rein in den Jazzclub

JAZZIT JUGEND / ALL ABOUT THAT JAZZ

02/12/20 „Wir haben die Zeiten des Lockdowns genutzt und eine neue Musikvermittlungs-Reihe entwickelt“, erzählt JazzIt-Leiter Andreas Neumayer. All about that Jazz heißt es künftig für Kinder und Jugendliche ab Zwölf. Drummer in der Live-Band ist übrigens der Schlagzeuger und Percussionist Robert Kainar, der gestern Dienstag (1.12.) den Großen Kunstpreis des Landes Salzburger bekommen hat.

Weiterlesen

Nur außen echt und schön

CHRISTUSKIRCHE / ORGEL

24/11/20 So stimmig sich die Orgel in der Salzburger Christuskirche ins Gesamtbild fügt: In ihrem Inneren ist nichts mehr so, wie es einst war. Und sie ist auch, so das Urteil von Orgelsachverständigen, nicht mehr zu retten. Noch heuer soll der Auftrag für einen Orgelneubau ergehen.

Weiterlesen

Mit und ohne Solo

HINTERGRUND / MICA SALZBURG

23/11/20 mica-Salzburg, eine Adresse für Musiker in schweren Zeiten. Hier gibt es Informationen für die Musiker, wo Hilfestellung zu erwarten ist in diesen Zeiten der behördlichen Verordnungen.“ Das sagt der Komponist Werner Raditschnig über die Musikplattform mica – und gratuliert zusammen mit vielen anderen Salzburger Musikschaffenden zum zehnjährigen Bestehen der mica-Servicestelle Salzburg.

Weiterlesen

Elektroniker auf neuen Pfaden

IM PORTRÄT / ALEXANDER BAUER

18/11/20 Hymnen-Schreiber beim stART Festival 2018. Organist bei der Ouvertüre spirituelle und „Meditations-Leiter“ bei den Dialogen 2019. Komponist und Konzeptmacher beim stART-Flashmob im September. Mitverantwortlicher für das coronabedingt ins Digitale verlegte Crossroads Festival der Uni Mozarteum: Alexander Bauer ist überall dort, wo es um neue Musik geht. Nun erhält der Komponist und Organist das Jahresstipendium des Landes 2020 für Musik.

Weiterlesen

Der Heilige in der Hölle

KULTUR – VIRTUELL

06/11/20 Das Werk hätte die Sonntagsmatinee am Sonntag (8.11.) eröffnen sollen: Silouans Song von Arvo Pärt. Dieses Konzert geht natürlich nicht – aber das Mozarteumorchester hat es unter der Leitung von Leo Hussain aufgenommen und dem Gedenken an die Opfer des Terroranschlags in Wien gewidmet.

Weiterlesen

Einladung haarscharf

BACH WERK VOKAL / LEIPZIG / SALZBURG

05/11/20 „Was Bayreuth und der Grüne Hügel für die Wagnerianer, ist für die Bachianer Leipzig und die Thomaskirche“, sagt Gordon Safari. Sein Ensemble BachWerkVokal ist zu Konzert und Gottesdienst in Johann Sebastian Bachs Wirkungsstätte eingeladen. „Sie können sich vorstellen, wie sehr uns diese Einladung gerade in dieser Zeit motiviert und erfreut.“

Weiterlesen

Arge-Alpensymphonie – mit Kuhglocken!

HINTERGRUND / ARGE ALP / FANFARE

03/11/20 Die Uraufführung fand vor gut einem Monat statt, bei der Sitzung der Regierungschefs der Arge-Alp-Länder im Salzburger Mozarteum. Nun kann man die neue Arge-Alp-Fanfare von Valentin Gasser auch online anhören. Und für ehrgeizige Blasmusiker steht auch das Notenmaterial zum kostenlosen Download bereit.

Weiterlesen

Wenn Frauen den Marsch blasen

KULTUR – VIRTUELL

08/10/20 The March of the Women stand jüngst auf de Programm eines Konzerts zum Equal Pay Day in der TribBühne Lehen. Es spielte FSOA Female Symphonic Orchestra Austria. Dieses Konzert kann man noch einige Tage – bis 29. Oktober – online nachhören.

Weiterlesen

Wenn die Klassik abrockt kommt die Fee

MOZARTEUMORCHESTER / PINNOCK / DOVGAN 

23/10/20 Das Orchester tobt sich in einer Haydn-Walze aus, bis die Därme glühen. Die kindliche Freude an organisiertem Lärm stellt jeden Hardrock-Event in den Schatten. Eine jugendliche Klaviersolistin besänftigt mit betörenden Klänge die Aufwallungen des großen Partners.

Weiterlesen

Salzburger Klaviermusik im alten Klangbild

KULTUR – VIRTUELL

08/10/20 Eine der vielen kleinen Initiativen, die in Corona-Zeiten auf der Strecke geblieben sind, sind die Salzburger Clavier Concerte. Erst seit September gibt es sie wieder – freilich spielt Christian Bauschke nur vor jeweils zehn Leuten und nur dreißig Minuten lang in der Kunsthalle des Salzburg Museums.

Weiterlesen

Leidenschaft im Quartett

STIFTUNG MOZARTEUM / ADELPHI QUARTETT 

21/10/20 Anstelle des amerikanischen Viano String Quartet, welches nicht anreisen konnte, erhielt das 2017 in Salzburg gegründete Adelphi Quartett die Chance eines Konzerts im Wiener Saal der Stiftung Mozarteum. Mit verändertem Programm begeisterte das junge Ensemble das den Corona-Gefahren in erfreulicher Menge trotzende Publikum.

Weiterlesen

Frau Ernst und Frau Heiter

HINTERGRUND / KONZERTZYKLUS FRAUENSTIMMEN

20/10/20 Immer wieder aufschlussreich, sich die Biographien von heute vergessenen Komponistinnen genauer anzuschauen - und natürlich auch ihre Werke wieder zu hören. Etwa jene der Geigerin, die das Lombardini Quartett als Namensgeberin ausgesucht hat.

Weiterlesen

Romantisches und Rares

STIFTUNG MOZARTEUM / LIEDERABEND FINGERLOS / MOUISSI

19/10/20 1920 in Wien geboren, fühlte er sich zur klassischen Musik hingezogen, spielte begeistert Klavier und komponierte Lieder nach dem Vorbild großer Meister. 1939 emigrierte in die USA und arbeitete als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Komponieren war kein Thema – bis er 1973 seiner Jugendliebe wieder begegnete, die ihn erneut zum Komponieren ermutigte. - Wer ist's gewesen?

Weiterlesen

Scharfschütze über seinen Tod hinaus

KULTURTAGE / NIKOLAUS HABJAN / FRANUI

11/10/20 Der sperrige Kosmos Georg Kreislers zeigt sich in seinem dunklen Pessimismus ziemlich wenig erodiert vom Zeitgeist. Das bestätigte ein Abend im Haus für Mozart am Samstag (10.10.). Auf Kreislers Abwegen: Nikolaus Habjan und Franui.

Weiterlesen

Vom Tuba-Belcanto zum vergoldeten Eierschneider

STIFTUNG / DUO HOFMEIR-MILDNER

11/10/20 Wenn Tuba und Harfe eine Gesangsstimme und ein Klavier vertreten, dann bleibt kein Auge trocken. Nicht nur vor Lachen, denn mitunter schleicht sich eine heimliche Träne ein. Da steckt natürlich Andreas Martin Hofmeir, Meistertubist und Kabarettist dazu, dahinter.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014