asdf
 

Romeo und Julia im Flüchtlingsheim

CARITAS / AKZENTE / "FLÜCHTLINGSGESPRÄCHE"

11/05/10 „Es  ist mir egal, ob er ein Türke, Serbe  oder Marsmensch ist. Ich liebe ihn!“ Wenn  Julia das der Gegenseite entgegen schreit, ist da irgendwas nicht so ganz Shakespeare. Sondern das Hier und Heute.

Weiterlesen

Saitenmusik aus dem Pongau und der Türkei

KULTURBEGEGNUNG /  SÜDOSTEUROPA / EINE KULTURREISE

26/03/10 Ein bisserl flunkern sie: Aksoy Mehdi und seine Freunde von der "Anatolia Group" sind zwar in der Türkei geboren, aber sie leben in Salzburg. - Die Europäische Kommission hat Künstler aus Südosteuropa auf eine "Kulturreise" geschickt, einige machen an diesem Wochenende in Salzburg Station.

Weiterlesen

"Besser mit Tönen leben als mit Tritten"

REPORTAGE / INTEGRATION / "RESONANZ UND AKZEPTANZ"

26/02/10 "Ich erinnere mich am liebsten daran, als wir mit Klatschen und Schnipsen den Rhythmus gemacht haben. Es wird dir ganz warm, und du kannst besser rechnen. Ich mach jetzt Kopfrechnen mit Rhythmus." Das sagt der neunjährige Emre, der in Hallein in die Volksschule geht.

Weiterlesen

Der "Rucksack" ist keine Fremdsprachen-Last

HINTERGRUND / HALLEIN / INTEGRATION

26/02/10 "Wir müssen dafür sorgen, dass neunhundert Migranten-Kinder pro Jahrgang besser Deutsch lernen und dabei nicht vergessen, auch den wachsenden Anteil von Kindern mit deutscher Muttersprache, die Sprachdefizite aufweisen, auf die Sprünge zu helfen." So Doraja Eberle, die für die Integration zuständige Landesrätin.

Weiterlesen

Die Brücke reicht schon bis Dubai

HINTERGRUND / PROJEKT "BRÜCKENBAU"

12.02.2010 Das Projekt "Brückenbau" ist, wie gemeldet, eines der acht preisgekrönten Projekte in der Förderschiene "Wahre Landschaft" des Landes Salzburg.

Weiterlesen

Vision: Mode-Integration

HALLEIN / MODESCHULE

16/12/09 Der österreichisch-türkischstämmige Stardesigner Atil Kutoglu führte mit Schülerinnen und Schülern der Modeschule Hallein im Frühjahr ein Projekt mit dem Namen "Integration als Modevision" durch.

Weiterlesen

Blick auf zwei Heimaten

JUGENDZENTRUM ZELL AM SEE / HEIMAT-PROJEKT

15/11/09 Mit Fotos von da und dort Brücken schaffen und Sprachbarrieren zu überwinden: Das war Ziel eines Projekts in Zell am See, bei dem unter anderem ein Buch und ein "Multi-Kulti"-Kalender entstanden sind.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014