asdf
 

Die Universität Mozarteum ist eine der international bekanntesten Universitäten Österreichs für Musik, Darstellende Kunst und Bildende Kunst mit einem Angebot von über 30 Studienfächern. 1600 Studierende aus aller Welt erfahren hier eine hochkarätige Ausbildung bei Lehrern von internationalem Ansehen.

Weiterlesen

Jeden Sommer wird die Universität Mozarteum mit ihrer Internationalen Sommerakademie zum Pool berühmter internationaler Künstlerpersönlichkeiten. Ein reiches Konzertprogramm begleitet die rund sechzig Kurse, und das Preisträgerkonzert ist traditionellerweise ins Programm der Festspiele eingebunden.

Weiterlesen

Der von der Universität Mozarteum organisierte Internationale Mozartwettbewerb zählt zu den großen internationalen Musikwettbewerben. Alle drei bis vier Jahre sind hochtalentierte junge Musiker aus aller Welt eingeladen, ihr Können in der Mozart-Interpretation zu vergleichen und sich einer internationalen Jury zu stellen.

Weiterlesen

Das Musikum -  Talenteschmiede und größte musikalische Bildungseinrichtung Salzburgs. In flexiblen Unterrichtsformen werden derzeit rund 9500 Kinder, Jugendliche und Erwachsene gefördert. Das Musikum bietet rund hundert verschiedene Unterrichtsangebote, die alle gängigen Instrumente sowie Gesang umfassen.

Weiterlesen

Seit 1996 bietet die Fachhochschule Salzburg den künstlerisch-gestalterisch ausgerichteten Studiengang MultiMediaArt (mma) an. Das Bachelor-Studium dauert sechs Semester, bietet eine Vielzahl von Spezialisierungsmöglichkeiten und ist besonders praxisorientiert ausgerichtet.

Weiterlesen

gluck1Die Gluck-Forschungsstelle wurde bereits mit der Gründung des Instituts für Musik- und Tanzwissenschaft im Jahr 1966 an der Universität Salzburg etabliert, zumal der Gründungsordinarius Gerhard Croll als Editionsleiter der Gluck-Gesamtausgabe nach Salzburg kam. Gluck-Forschung hat somit eine längere Tradition in der Kultur- und Wissenschaftslandschaft Salzburgs.

Weiterlesen

Seit seiner Eröffnung im Herbst 2008 verbinden sich im Stefan Zweig Centre Salzburg Literatur und Wissenschaft in vielfältiger Weise: Vorträge, Gespräche, Lesungen und wissenschaftliche Tagungen zu Fragen von Wissenschaft, Kunst und Judentum. Eine Ausstellung erzählt von Leben und Werk Stefan Zweigs, eine Bibliothek steht für wissenschaftliche Arbeiten zur Verfügung.

Weiterlesen

Akzente Salzburg, eine überparteiliche Social-Profit Organisation, setzt sich für die Anliegen, Bedürfnisse und Probleme junger Menschen und der sie unterstützenden Personen ­ unabhängig vom Herkunftsland, der Religion, Kultur, Ausbildung und sozialen Schicht ­ ein. Eine der Kernaufgaben ist die außerschulische Jugendarbeit.

Weiterlesen

sead-schriftzugSEAD - gegründet 1993 von Direktorin Susan Quinn in Salzburg – ist sowohl eine universitär anerkannte Ausbildungsstätte für Zeitgenössischen Tanz und Choreografie mit umfassendem Aufführungsprogramm als auch ein Freizeitzentrum für tanzbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Weiterlesen

Der Verein ARTgenossen, 2001 als freie Kunstvermittlungsgruppe in Salzburg gegründet, fördert mit seiner Vermittlungsarbeit eine mündige und offene Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur.

Weiterlesen

Das Wunderwerk Stimme - wer pflegt sie, wer sorgt sich um sie, wer behandelt sie? Das interdisziplinäre Austrian Voice Institute vereint Menschen, die beruflich mit Stimme, ihrer Entwicklung, Erforschung und Heilung zu tun haben.

Weiterlesen

Das SVLW Salzburger VolksLiedWerk will die musikalische Volkskultur in all ihren Erscheinungsformen (Lied, Musik, Tanz) erfassen, erforschen, dokumentieren und für alle verfügbar machen. Die Anleitung zum Selber Tun ist besonders wesentlich.

Weiterlesen

Bildung ist lebensnah, wenn sie Kreativität, Verstand, praktische und soziale Fähigkeiten gleichermaßen fördert. Nach diesem Prinzip unterrichtet die Rudolf-Steiner-Schule Salzburg, eine private Gesamtschule mit Abschluss nach dem 12. Schuljahr. Nach einem 13. Schuljahr können Schüler auch die Matura ablegen.

Weiterlesen

Von Oktober bis April finden die populären Diavorträge der Salzburger Kulturvereinigung im Großen Saal des WIFI statt, jeweils um 19.30 Uhr.

Weiterlesen

Rund 1300 Hörerinnen und Hörer vor allem aus Mittel- und Osteuropa besuchen jedes Jahr im Sommer die Vorträge, Workshops und Diskussionsveranstaltungen der Salzburger Hochschulwochen.

Weiterlesen

Mehr praktische Philosophie in der Gesellschaft - dafür engagiert sich der Treffpunkt Philosophie -  seit 1986 in Salzburg.

Weiterlesen

1986 wurde in Neukirchen am Großvenediger TAURISKA als Verein zur Förderung eigener Kultur- und Regionalentwicklung in der Region Nationalpark Hohe Tauern gegründet - auf der Grundlage der Philosophie von Leopold Kohr mit den Leitsätzen "Rückkehr zum menschlichen Maß" und "Den überschaubaren Einheiten".

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014