asdf
 

Solides Handwerk

063CAMERATA / HEINRICH SCHIFF

17/06/13 Mit Schubert, Mozart und Beethoven setzten die Camerata Salzburg und Gastdirigent Heinrich Schiff am Freitag (14. 6.) im Großen Saal des Mozarteums schon vom Programm her auf Sicherheit. Das war's aber auch schon.

Weiterlesen

Liebe und Tod

KLANGREISEN / TAL & GROETHUYSEN

14/06/13 Ein absolutes Ereignis: zum letzten Termin des Internationalen Kammermusikzyklus diese Saison begeisterten Yaara Tal und Andreas Groethuysen mit Werken von Brahms, Febel, Schubert, Wagner, Debussy und Strauss.

Weiterlesen

„Man ging heimlich zu Harnoncourt“

HINTERGRUND / BAROCKNACHT / ALTE MUSIK

14/06/13 Es ist ein schon gut eingebürgerter Termin des Instituts für Alte Musik an der Universität Mozarteum. Die „Barocknacht“ bietet einen guten Eindruck von der Qualität der Ausbildung, die man im Mozarteum unterdessen auch auf dem Gebiet der Alten Musik bekommen kann. Das war nicht immer so.

Weiterlesen

Kostbarkeiten im Reisegepäck

031HINTERGRUND / STIFTUNG MOZARTEUM

11/06/13 Dieser Tage präsentiert die Stiftung Mozarteum Salzburg erstmals Mozarts originale Streichinstrumente in den USA. “Auch in Salzburg selbst sind diese authentischen Mozartinstrumente nur äußerst selten in Aufführungen zu erleben”, so Matthias Schulz, künstlerischer Leiter und Geschäftsführer der Stiftung Mozarteum Salzburg.

Weiterlesen

Im Klavier-Ton der Zeit

HAMMERKLAVIER-FESTIVAL

10/06/13 Die Salzburger Johann-Michael-Haydn-Gesellschaft besteht seit dreißig Jahren. Aus diesem Anlass findet erstmals ein Festival statt, das dem Hammerflügel gewidmet ist. Am Donnerstag (6.6.) spielte Bart van Oort auf dem Michael-Haydn-Flügel des Salzburg Museums.

Weiterlesen

Apokalypse anders

ORATORIUM / DIE LETZTEN DINGE

07/06/13 Klafft wirklich zwischen Joseph Haydns großen Oratorien und jenen von Felix Mendelssohn zeitlich eine Lücke? Mitnichten: Louis Spohr, ein schön langsam wiederentdeckte Zeitgenosse etwa Carl Maria von Webers, ist zwar nicht das „Missing Link“, schuf jedoch auch beeindruckende Beiträge zur Gattung.

Weiterlesen

Salzburger Protestanten und Bachs Musik

022BACHGESELLSCHAFT / SAISON 2013/14

06/06/13 Was hat Bachs Kantate „Brich den Hungrigen ein Brot“ mit Salzburg zu tun? 1732 sind protestantische Exilanten aus Salzburg auf ihrer Zwangsreise in den Norden durch Leipzig gekommen, und es ist nicht auszuschließen, dass zu dem Anlass Bachs Werk dort (wieder) aufgeführt worden ist.

Weiterlesen

Schöne Müllerinnen

UNIVERSITÄT MOZARTEUM

06/06/13 Schuberts „Schöne Müllerin“ hat eine ältere kleine Schwester: Der längst vergessene Komponist Ludwig Berger (1777 bis 1839) hat bereits 1816 sein „Gesellschaftliches Liederspiel - Die schöne Müllerin“ komponiert. Studierende bei Wolfgang Brunner am Institut für Alte Musik haben die Berger’sche Müllerin vor- und der Schubert’schen gegenübergestellt.

Weiterlesen

So unprätentiös kann ein Liederabend sein!

007LIEDERABEND / KIRCHSCHLAGER

03/06/13 Liedgesang kann ganz einfach fröhlich und heiter - im besten Sinne unterhaltsam – sein. Das zeigte Angelika Kirchschlager begleitet von Alessandro Misciasci am Freitag (31.5.) im Solitär.

Weiterlesen

Klotzen, nicht kleckern

455PHILHARMONIE SALZBURG / MICHAEL MARTIN KOFLER

31/05/13 Eindrucksvoller Beweis des Könnens: Mit Khatchaturian und Rimski-Korsakov verordnete Elisabeth Fuchs sowohl ihrem Orchester wie auch ihrem längst treuem Publikum anspruchsvolle Kost. Mit dabei Flötist Michael Martin Kofler.

Weiterlesen

Kammermusik vom Feinsten

STIFTUNG MOZARTEUM / KAMMERKONZERT

29/05/13 Zu einem Kammermusikabend mit excellent besetztem Ensemble um die Organisatorin und Pianistin Elena Bashkirova lud die Stiftung Mozarteum in den Großen Saal: Werke von Mozart, Hindemith und Carter spannten den Bogen zwischen Klassik und Moderne.

Weiterlesen

Stil-Überflieger mit Stil

PHILHARMONIE SALZBURG / ABO 2013/14

29/05/13 Das Kinder- und Jugendprogramm der Philharmonie - die „Kinderfestspiele“ mit Konzertreihen das ganze Jahr über und Workshopwoche mit Konzerten im Frühsommer - ist bunt und vielfältig und nicht leicht zu überblicken. Viel einfacher ist es für die Erwachsenen: „Das Abo hat vier Konzerte und keinen roten Faden."

Weiterlesen

Wie einst in Leipzig und Venedig

084HINTERGRUND / CHORPROJEKT

28/05/13 Ein außergewöhnliches Schulprojekt, das nicht zuletzt die Ambition spiegelt, mit der an einigen Salzburger Schulen an Chormusik gearbeitet wird: Bachs Magnificat und das Gloria von Antonio Vivaldi sind morgen Mittwoch (29.5.) um 20.15 Uhr im Salzburger Dom zu hören.

Weiterlesen

Kinderfestspiele sind das ganze Jahr über!!!

JUNGE PHILHARMONIE / KINDERFESTSPIELE

28/05/13 Die Moldau, Schwanensee, Beethoven für Kids, Russische Weihnacht, Carmen und Till Eulenspiegel stehen in der Spielzeit 2013/14 auf dem Programm der Familienkonzerte der Philharmonie Salzburg. Bisher gab es zu jedem Familienkonzert drei Termine. Das war entschieden zu wenig: Die Familienkonzerte der zu Ende gehenden Spielzeit waren bereits im September ausverkauft.

Weiterlesen

Vokale Glanzlichter

KLANGSCALA / ACAPELLA KONZERT

27/05/13 Der Kammerchor „KlangsCala“, am Musikum entstanden und vom charismatischen Leiter Helmut Zeilner geprägt, ist zu einem Eliteensemble geworden und wurde zu Recht in den letzten Jahren mit Preisen geradezu überschüttet. Dies bewies ein stimmungsvolles Konzert am Sonntag (27.5.) in der Salzburger Christuskirche.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014