asdf
 

Kultur für Ukraine-Flüchtlinge

STICH-WORT

23/03/22 „Wir wollen Menschen, die vor dem Terror des Kriegs hierher fliehen mussten, in den Kultureinrichtungen willkommen heißen“, erklärt Monika Wagner, Geschäftsführerin der Aktion Hunger auf Kunst und Kultur.

Weiterlesen

Russische Nationalpost

STICH-WORT

15/03/22 Wirtschaftskontakte zu Russland zu minimieren – das ist angesichts des von Putin vom Zaum gebrochenen Krieg in der Ukraine absolut angebracht. Wie aber hält man's mit den Kulturkontakten? Ist es statthaft und sinnvoll, den Stab auch über russische Kunst welcher Ära auch immer zu brechen?

Weiterlesen

Aufblühen

STICH-WORT

11/03/22 Bellis perennis hat nix mit Putin und Krieg zu tun. So heißt unter Fachleuten das friedliche Gänseblümchen! 3000 Farn- und Blütenpflanzen sind in Salzburg heimisch. Wer kennt schon mehr als Huflattich und Leberblümchen? Beim Aufblüh-Wettbewerb von 21. März bis 18. April gilt es, Blühendes im ganzen Bundesland zu sichten und online zu melden.

Weiterlesen

Aus Gips und von Thorak obendrein

STICH-WORT

04/03/22 Es ist eine Skulptur, die zu besitzen eigentlich furchtbar peinlich ist: Drum hat die Stadt Salzburg die mehr als fünf Meter hohe Figur Fischers von Erlach, ein Werk von dem Nazi-Bildhauer Josef Thorak, auch gut versteckt.

Weiterlesen

Und wie hält's die Netrebko mit Putin?

STICH-WORT

01/03/22 Mit einem einfachen Distanzieren vom Ukraine-Krieg allein ist's derzeit nicht getan, und mit einem lauwarmen Statement schon gar nicht. Das hat Anna Netrebko nun in Zürich lernen müssen. Als "unpolitisch" werden sich auch Künstlerinnen und Künstler bei den diesjährigen Festspielen wohl nicht davonstehlen können.

Weiterlesen

Venus von Willendorf

STICH-WORT

28/02/22 Wo kommt die Venus von Willendorf her? Den Stein, aus dem sie besteht, gibt's nämlich weit und breit nicht dort, wo sie 1908 gefunden wurde. Höchstwahrscheinlich kommt sie aus der Gardasee-Region. Aber auch in der Ostukraine, wo jetzt erbittert Krieg geführt wird, könnte unsere Venus weibliche Verwandte haben.

Weiterlesen

Premiere nein, Voraufführung ja

STICH-WORT

24/02/22 Am Sonntag (27.2.) wären im Salzburger Landestheater  Erstaufführung und Premiere der Schauspielproduktion Manche mögen’s voll verschleiert in der Inszenierung von Michael Niavarani angesagt gewesen. Wird auch stattfinden, aber mit anderem Etikett.

Weiterlesen

Neues Lebewesen

STICH-WORT

14/02/22 Tiefsee-Tiere mit phosphoriszierenden Tentakeln. Käfer. Augenlose Molche aus urzeitlichen Höhlen... Alles Mögliche fällt einem ein, wenn wo ein „neues Lebewesen“ entdeckt wurde. Keine Angst! Involucropyrenium altimontanum ist eine Flechte – und sie ist die neue Sensation im Nationalpark Hohe Tauern. Dass man sie mit freiem Auge gar nicht sieht, macht gar nix!

Weiterlesen

Espresso espressivo

STICH-WORT

07/02/22 Gefühl. Kaffee. Notenzeile... alles mögliche lässt sich „ausdrücken“. Passiert das Ganze auch noch espressivo, nämlich ausdrucksvoll, gibt es gute Musik oder guten Kaffee. Füllt sich ein riesiger Konzertsaal ebenso mit Spannung, wie eine winzige Tasse. – Und auch die Espresso-Tasse selber lässt sich espressivo gestalten.

Weiterlesen

Pamina, wo bist Du?

STICH-WORT

27/01/22 Heute Donnerstag (27.1.) ist Mozarts 266. Geburtstag. Kein Zufall, dass das Salzburger Landestheater gerade heute auf die Wiederaufnahme der Zauberflöte verweist – und in dieser Aufführung am 12. Februar gibt’s ein besonderes Musik-Schmankerl.

Weiterlesen

Apollofalter

STICH-WORT

03/01/22 Wir hätten es ihm sagen können, wenn wir uns denn auf die Sprache der Schmetterlinge verstünden: Es gibt kein Entkommen vor den Wiener Philharmonikern. Er türmte aus dem Palmenhaus in Schönbrunn, jener Apollofalter, der zum Auftakt im Pausenfilm des Neujahrskonzerts das österreichische Weltkulturerbe abflatterte.

Weiterlesen

Taubenvergiften im Park?

STICH-WORT

30/12/21 Friedens- oder Turteltaube. Dreck- oder Virenschleuder. Der Ruf der Taube ist zwiespältig. Geflügelte Ratte. Gebratenes Täubchen. Ansichtssache. Gar nicht geht, um mit Georg Kreisler zu singen, Tauben vergiften im Park. Stadtverwaltungen gehen andere Wege im Umgang mit den Angehörigen der Gattung Columbidae.

Weiterlesen

Fleißige Bienen und Lebkuchen

STICH-WORT

23/12/21 Zeit der Vanillekipferl – und der Lebkuchen auch. Ein Grundbestandteil dafür ist der Honig. Jahreszeitlich passend also eine Aussendung des Agrar-Landesrats Josef Schwaiger ins Sachen Bienen und Imker. Letztere werden, so wird mitgeteilt, „jünger und weiblicher“.

Weiterlesen

Wenn der Impf-Lover drei Mal klingelt

STICH-WORT

22/12/21 Wir beherbergen zwar gerade die meisten Charter-Skitouristen aus Großbritannien in unserem kleinen Bundesland. Aber – das meldet heute, Mittwoch, die Landeskorrespondenz – wir werden über die Weihnachtsfeiertage auch mit einer „so noch nie dagewesenen“ Impf-Infokampagne beglückt. „Die größte in dieser Form im Österreichvergleich.“

Weiterlesen

Bühnen- und Pistenerlebnisse

STICH-WORT

21/12/21 Älteren Semestern fällt zu Skilift auch ein kräftiger Bursche ein, der einem früher den Bügel unter den Hintern schob. Und oben beim Auslass saß einst ein kälteunempfindlicher Mensch in einem Holzhäuschen. Er wachte darüber, dass alle Skifahrer prompt zur Seite traten und sich das Bügelseil ordnungsgemäß einrollte. Was könnten diese Leute bei den Festspielen tun?

Weiterlesen

Bären-Naht

STICH-WORT

07/12/21 Schräges für Frank'n'furter oder Mephistopheles. Elegantes für Manon Lescaut oder Fräulein Julie. Das gehört sonst zum Alltag für die Theater-Schneiderei. Teddybären en masse sind ganz nicht so alltäglich: Eine brumm-coole caritative Lockdown-Idee der Schneiderinnen des Landestheaters.

Weiterlesen

Glühen oder nicht?

STICH-WORT

30/11/21 Die gute Nachricht für Eltern böser Buben und nerviger Spitzbübinnen: Ein Besuch der Krampusgruppe geht auch im Lockdown, sofern die Besetzung ungefähr genau so aussieht wie auf diesem Bild. Mehr als drei dürfen's keinesfalls sein.

Weiterlesen

Erlebniswelten

STICH-WORT

25/11/21 Einen Urlaubsflieger von WizzAir als mobiles Impfzentrum hatten wir schon, ein Transportflugzeug vom Bundesheer auch. Höchste Zeit, dass sich die Kulturstadt Salzburg mit ihrer Kernkompetenz einklinkt ins Panoptikum der Impf-Lockungen.

Weiterlesen

Ana hat immer des Bummerl

STICH-WORT

23/11/21 Mit seinem erfolgreichsten Lied – Ana hat immer des Bummerl – habe Horst Chmela „ein Volkslied“ geschaffen, „welches das Wienerische Gemüt vortrefflich zum Ausdruck bringt“, so Eva Blimlinger in einem Nachruf auf den Wiener Dialekt-Barden.

Weiterlesen

Kultur – barrierefrei

STICH-WORT

17/11/21 Wie groß ist der Wendekreis eines Rollstuhls? Mit einem Geviert von anderthalb Metern ist man auf der sicheren Seite. Taster und Druckknöpfe sollen in einer Greifhöhe von 85 bis 100 cm erreichbar und 50 Zentimeter von Raumecken entfernt sein. – Solche Dinge weiß nicht jeder. Das Land hat einen neuen Leitfaden für barrierefreie Kulturveranstaltungen herausgegeben.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014