asdf
 

Bauernschwank mit Musik

ISCHL / LEHAR FESTSPIELE / DER FIDELE BAUER

27/07/10 Die populäre Leo Fall-Operette „Der fidele Bauer“ erlebte ihre  Bad Ischler Erstaufführung. Dolores Schmidinger hat das Stück milieugerecht  inszeniert.

Weiterlesen

Dunkle Wolken über dem Atlantik

REST DER WELT / BREGENZ / DIE PASSAGIERIN

23/07/10 Ergreifende szenische Erstaufführung 42 Jahre nach der Vollendung von Mieczyslaw Weinbergs Oper „Die Passagierin“ zur Eröffnung der Bregenzer Festpiele.

Weiterlesen

Picknick in der Unterwelt

REST DER WELT / STYRIARTE / ORFEO ED EURIDICE

23/07/10 Keine Sorge, dass mit dem Eintritt ins antike Jenseits den dortigen Schattenexistenzen auch die sexuelle Lust und damit der Sinn für Liebe und Treue abhanden kommen. Hör und schau nach in der Oper "Orfeo ed Euridice" von Johann Joseph Fux.

Weiterlesen

Mahler in unerhört neuem Gewand

REST DER WELT / TIROLER FESTSPIELE ERL

22/07/10 Einige Streiflichter auf die Konzerte bei den Tiroler Festspielen Erl: Franui mit seinem neuen Mahler-Programm, ein Schumann-Liederabend mit Gertrud Ottenthal und Michael Kupfer und die Chorakademie der Tiroler Festspiele mit einer Mozart-Blütenlese.

Weiterlesen

Kleine Nachtmusik?

STYRIARTE / JOHANN JOSEPH FUX

20/07/10 Ist es so, dass man sich heuer überschlägt hierzulande, um den vor 350 Jahren geborenen Barockmeister Johann Joseph Fux zu ehren? Manchmal ist die Musikgeschichte ungerecht - und manchmal sind es auch die Nachgeborenen. Im Fall von Fux trifft der Vorwurf beide Seiten. Die "Styriarte" gibt sich Fux-beflissen.

Weiterlesen

Die Operette ernst nehmen und herzhaft lachen

REST DER WELT / LEHAR-FESTIVAL / DIE CSARDASFÜRSTIN

19/07/10 Mit Emmerich Kálmáns „Die Csárdásfürstin“, spritzig inszeniert und musikalisch niveauvoll serviert,  eröffnete das  Lehár-Festival Bad Ischl seine 49. Operetten-Saison.

Weiterlesen

Unter dem Spinnaker

REST DER WELT / ERL / DER FLIEGENDE HOLLÄNDER

19/07/10 „Der fliegende Holländer“: Gustav Kuhns weiterer Baustein an seinem Richard Wagner-Zyklus bei den Tiroler Festspielen in Erl geriet am Samstag (17. 7.) zum allseits umjubelten Triumph.

Weiterlesen

2009 war doch ein spürbarer Einschnitt

REST DER WELT / LOCKENHAUS / KREMER

12/07/10 Etliche verärgerte Fans und private Sponsoren kommen offenbar nicht mehr, nachdem sich Gidon Kremer im Vorjahr eine Auszeit genommen hatte von jenem Festival, das er 1981 gegründet hatte und das Lockenhaus zum Markennamen machte in der Klassik-Welt.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014