asdf
 

Zum Straucheln braucht‘s den Strauch nicht

GRAZ / DER FALL DORFRICHTER ADAM

10/12/10 "Ich arbeite letztlich an der Glaubwürdigkeit", erklärt Michael Jackenkroll in einer der ersten Szenen. Leute wie er stehen normalerweise nicht auf der Bühne, nicht mal im Programmheft. Er ist Sprecherzieher.

Weiterlesen

Mit dem Ballon ins Hexenreich

altREST DER WELT / WIEN / ALCINA

22/11/10 Mit Händels „Alcina“ kehrt die Barockoper mit einem Gastorchester zurück ans Haus am Ring: Schön, belanglos und nicht störend – so die Inszenierung von Adrian Noble . Musikalisch ein Hörerlebnis, das einen nach der nächsten Barockoper lechzen lässt.

Weiterlesen

Alle sind sie im Gefängnis

GRAZ / DON GIOVANNI

11/11/10 Das "Lieto fine", das fröhliche Final-Sextett kommt vom Band. Und es kommt nicht am Ende, nachdem Don Giovanni in die Hölle gefahren ist für seine Weibergeschichten, sondern gleich am Beginn der Aufführung. Wie Untote sitzen sie da, die übrig Gebliebenen, die dem Unhold zeitweise auch sehr hold waren.

Weiterlesen

Weibervollversammlung

REST DER WELT / GRAZ / FREIHEIT IN KRÄHWINKEL

04/11/10 Wenn der Vorhang nach der Pause aufgeht, finden wir uns in einer "Weibervollversammlung" (Programmheft-Zitat: Regisseurin Christina Rast). Auch das noch im Nestroy'schen "Krähwinkel"!

Weiterlesen

Rares vom jungen Bruckner

REST DER WELT / MATTIGHOFEN

03/11/10 Im Innviertler Städtchen Mattighofen gibt es eine Konzerttradition in der atmosphärischen  barocken Stiftskirche, die in enger Zusammenarbeit von Lehrern und Studierenden am Mozarteum mit lokalen Institutionen und professionellen Solisten Stücke geistlichen Charakters zu Gehör bringt, die man nicht alle Tage hört.

Weiterlesen

Ideologie und ihre Kleider-Hüllen

REST DER WELT / GRAZ / HAMLET

22/10/10 "Die Zeit ist verreckt. Schlimmes Schicksal, dass ich geboren wurde, sie wieder einzurenken!" - Er könnte heutzutage herumrennen, dieser Hamlet, der die Pubertät noch nicht ganz abgelegt hat.- Theu Boermans inszenierte Shakespeares Stück in Graz und zeigt uns die Hauptfigur als einen jungen Orientierungs-Sucher von heute.

Weiterlesen

Mozart-Devotionalien in Shanghai

REST DER WELT / CHINA / MOZART-INSTRUMENTE

21/10/10 Wie berichtet, sind zum ersten Mal Mozarts originale Violine und und seine Viola aus dem Besitz der Stiftung Mozarteum Salzburg auf dem asiatischen Kontinent erklungen.

Weiterlesen

Wir verstehen nur Bahnhof

REST DER WELT / GRAZ / STEIRISCHER HERBST

19/10/10 Rätselhafte Gesten, rästelhafte Wörter am letzten Wochenende des "steirischen herbst" in Graz: Uraufführung von Philipp Gehmachers Tanztheater "in their name", Edit Kaldors theatrale Erzähl-Geschichte "C'est di Chinois".

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014