asdf
 

Das sollte wirklich eine CD werden!

KULTURVEREINIGUNG / MOZARTEUMORCHESTER / MINASI

26/09/19 Im April begann Herbert Schuch zusammen mit dem Mozarteumorchester seinen Zyklus der Beethoven-Klavierkonzerte, der dieser Tage bei der Kulturvereinigung im Großen Festspielhaus seinen exzellenten Abschluss findet. Geplant war auch eine CD-Produktion, die sich jedoch zerschlug. Die Mitschnitte verbleiben bedauerlicherweise im Archiv. Genauso wie Chefdirigent Riccardo Minasis elektrisierende Sicht auf Strawinskys Sacré du Printemps.

Weiterlesen

Akademisches Rütteln & Rollen

ROCKHOUSE / ROCKHOUSE ACADEMY

23/09/19 Rock & Roll mag ja schön und gut sein, aber ohne die nötige Übung auch nicht genug. Die Rockhouse Academy bietet deshalb kostenlose musikalische Weiterbildung in Theorie und Praxis für alle Altersklassen, Musikvorlieben und vom Laien bis zum Profi.

Weiterlesen

Teilweise auch Rock-House

ROCKHOUSE / PROGRAMM 2019/2020

19/09/19 Für die kommende Saison plant das Rockhouse ein dichtes, aber vielseitiges Programm, mit dem es einen Querschnitt durch alle Genres und Interessen wagt. Es gibt auch Rock.

Weiterlesen

Edle Klangkulturen

MOZARTEUMORCHESTER / BEETHOVEN-FIEBER

13/09/19 Das Mozarteumorchester im Beethovenfieber als Auftakt zum kommenden Jubiläumsjahr unter dem Dirigat des Einspringers Andreas Spering. Eine fulminante Chorfantasie mit dem Pianisten Filippo Gorni und dem Bachchor im Großen Saal.

Weiterlesen

Abfahrt heute, Mittwoch, 20 Uhr

TAKE THE A-TRAIN

11/09/19 „Ob hoch über den Bahnsteigen im neuen Arte-Hotel oder unter dem Bahnhofsvorplatz in der Fahrradgarage – wir präsentieren neue Perspektiven, räumlich wie musikalisch“, sagen die Veranstalter des Festivals Take the A-Train. Das heute Mittwoch (11.9.) beginnende Musikfestival rund um den Salzburger Bahnhof findet zum fünften Mal statt.

Weiterlesen

Eine „schwere Thräne“ von Schubert

SALZBURGER HAYDN-WOCHE

09/09/19 Der 14. September hat nicht dieselbe Strahlkraft wie der 27. Jänner. Es ist eben nicht der Geburtstag Mozarts, sondern bloß jener von Johann Michael Haydn. Aber die Bezeichnung genius loci verdiente wohl auf seine Art auch der Salzburger Haydn.

Weiterlesen

Die schrägen Volksmusik-Geister

VOLKSMUSIK / BODENST@NDIG

06/09/19 Am Anfang stand die Idee für ein kleines, feines Festival für Neue Volksmusik in Salzburg, also einerseits etablierte Künstler aus der Szene auf die Bühne zu bringen und andererseits Nachwuchstalente aufzustöbern, die sich mit Herzblut der Neuen Volksmusik verschrieben haben.

Weiterlesen

Sie tragen die Essenz des Besten weiter

SOMMERAKADEMIE MOZARTEUM / PREISTRÄGER

25/08/19 Es sind beachtliche Dimensionen, von denen Rektorin Elisabeth Gutjahr spricht: Aus 57 Ländern haben wieder einmal rund achthundert Studierende die Sommerakademie der Universität Mozarteum belebt. Lediglich ein Prozent davon stand am Samstag (23.8.) als Preisträger auf der Bühne des Großen Saales.

Weiterlesen

Edle Geigentöne statt Asbest-Troubles

HINTERGRUND / MOZARTEUM / STIFTUNGSPROFESSUR

19/08/19 Der Geiger Maxim Vengerov wird ab Beginn des kommenden Wintersemesters für drei Jahre an der Universität Mozarteum wirken. Es ist gelungen, erstmals eine Stiftungsprofessur zu akquirieren, also eine zur Gänze extern finanzierte Universitätsprofessur.

Weiterlesen

Von „Bierlytanien“ und Spatzen

BACHGESELLSCHAFT / ALFREDO BERNARDINI

17/08/19 Eine längst lieb geworden, von Kennern geschätzte lokale Tradition: Immer zu Maria Himmelfahrt widmet sich die Salzburger Bachgesellschaft hiesiger Sakralmusik, auch heuer wieder in der Pfarrkirche Mülln.

Weiterlesen

Die Posaunen lügen nicht

HINTERGRUND / MOZART / C-MOLL-MESSE

06/08/19 Manchmal geht es Noten gar nicht gut. Zum Beispiel jenen der c-Moll-Messe KV 427 von Mozart. Das vom Komponisten doppelchörig erdachte Sanctus hat ein wohlmeinender Mönch, ein gewisser Pater Matthäus Fischer aus dem Stift Heilig Kreuz in Augsburg, um 1800 von acht auf vier Chorstimmen eingedickt. Die Originalhandschrift Mozarts ausgerechnet dieses Sanctus ist verloren gegangen...

Weiterlesen

Unterwasser-Müllabfuhr

REPORTAGE

25/07/19 77 Kilogramm Müll in zehn Minuten. Vier Taucher kommen an die Oberfläche. Ihre Netze sind voll. Nicht mit Fischen. Nein, mit Schuhen, verbeulten Dosen, Flaschen – und einem alten Stromzähler. Die Umwelttaucher fischten in fünf Jahren 4,5 Tonnen Müll aus den heimischen Seen. - Ein Lokalaugenschein am Wolfgangsee.

Weiterlesen

Manch Berühmter war hier zu Gast

HINTERGRUND / FRANZISKANERKIRCHE / ORGEL

12/07/19 Am kommenden Mittwoch (17.7.) beginnen die Orgelkonzerte in der Franziskanerkirche. Seit vierzig Jahren gibt es diese von Bernhard Gfrerer ins Leben gerufene Reihe. Sie war – man glaubt es gar nicht – einst eingebunden ins Festival „Szene der Jugend“, den Vorläufer der Sommerszene.

Weiterlesen

Tacet, Tusch und los geht's

INTERNATIONALE SOMMERAKADEMIE MOZARTEUM

12/07/19 Der Leitungswechsel ist leise bis lautlos über die Bühne gegangen: Nach dem Liedsänger Wolfgang Holzmair leitet nun der Organist und Vizerektor für Kunst, Hannfried Lucke, die Internationale Sommerakademie der Universität Mozarteum.

Weiterlesen

4.400 Jungbläser lernen im Musikum

HINTERGRUND / MUSIKUM / BLASMUSIKKAPELLEN

04/07/19 Ein Mal im Jahr gibt es die Verleihung der Leistungs-Abzeichen für den Blasmusiknachwuchs - eine gute Gelegenheit, den produktiven Schulter-Schluss der Blasmusikkapellen und des Musikums in Sachen Instrumentalausbildung in Zahlen zu gießen.

Weiterlesen

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014