asdf
 

Zur Dokumentation Dreißig Jahre in Zahlen gegossen (30.12.)

02/01/16 Haben Sie vielen Dank für diese ausführliche Information. Ihnen, Frau Klabacher und Ihrem Team nochmals alles erdenklich Gute für das Neue Jahr. Ihren Lesern, zu denen ich mich natürlich auch nach Beendigung meiner Tätigkeit für das kulturelle Geschehen in Hallein zähle, wünsche ich die Erfüllung der gehegten Hoffnung, dass Ihnen noch lange Zeit die Kraft, Motivation und ökonomische Voraussetzung erhalten bleibt, so fachlich fundiert, stilsicher, pointiert und zeitnahe am Geschehen, über kulturelle Ereignisse berichten zu können.
Friedl Bahner

 

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014