asdf
 

Über die Theateraufführung „Wittgenstein“ in Hallein

18/11/13 Gestern war ich mit Gästen aus Deutschland im jüngsten Stück der Halleiner Theatergruppe "bodiendsole" über Wittgenstein, einer anspruchsvollen und theatralisch interessant aufbereiteten Auseinandersetzung mit diesem österreichischen Philosophen, der noch dazu sein Hauptwerk, den tractatus logico-philosophicus in Oberalm geschrieben hat. Gern hätte mich nicht nur in den SN, die ausführlich berichteten, über das Stück und die Aufführung informiert, sondern auch aus einer zweiten Quelle; in drehpunktkultur suchte ich allerdings vergeblich.
Habe ich einen Beitrag übersehen oder haben Sie übersehen, dass es da im nahen Süden von Salzburg eine Company gibt, die schon seit 20 Jahren immer wieder bemerkenswerte Aufführungen zustandebringt? Mir will scheinen, dass Sie schon über unbedeutendere Kulturaktivitäten berichtet haben.
Dr. Werner Riemer

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014