asdf
 

Zur Konzertbesprechung  Schatten und Licht musikalisch plastisch (22.5.)

22/05/13 Ausgezeichnet Ihre Besprechung des Mozart-Requiems durch das Musische Gymnasium! Nur: Dieser Abend hatte auch eine 1.Hälfte vor der Pause. Was da vom selben Synfonieorchester des mus.Gymnasiums (Leitung Markus Obereder) mit Copland und Verdi geboten wurde, war schlichtweg fantastisch und war auf jeden Fall mit ein Grund für standing ovationes am Schluss! Warum bleibt diese Glanzleistung der jungen Leute völlig unerwähnt?

Josef Gerauer

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014