asdf
 

Ein Beitrag wird vermisst

09/10/18 Als regelmäßiger aber zugegebenermaßen nicht immer geneigter Leser von Drehpunktkultur frage ich mich: Habe ich angesichts des Zurücktritts von Myrto Dimitriadou vom Toihaus-Tagesgeschäft etwas überlesen, überblättert, übersehen? Ist mir entgangen, dass Politik und Medien, auch Drehpunktkultur, Myrto Dimitriadou gewürdigt haben, ihren jahrzehntelangen und kontinuierlichen Verdiensten für das Kunst- und Kulturleben dieses Landes entsprechend? Ich hab’s sicher übersehen. Oder doch nur vielleicht?
Hans Berginz

 

 

DrehPunktKultur - Die Salzburger Kulturzeitung im Internet ©2014